Silent Hill 2 - YouTuber schauen hinter die Kulissen & bestätigen beliebte Fan-Theorie

Silent Hill 2 versteckt mehr, als es zeigt. Was sich im Nebel versteckt, wo manche Figuren hin verschwinden und was sich im nicht sichtbaren Bereich der Levels abspielt, zeigt dieses Video.

von David Molke,
09.10.2017 13:00 Uhr

So habt ihr Silent Hill 2 noch nie gesehen. So habt ihr Silent Hill 2 noch nie gesehen.

Silent Hill 2 lässt uns wie der Vorgänger im Dunkeln tappen und baut auch mit dem allgegenwärtigen Nebel eine ungeheure, bedrohliche Atmosphäre auf. Die YouTuber Shesez und Nekorun lassen uns jetzt einen Blick hinter die Kulissen werfen. Mit Hilfe einiger Tricks und Verbesserungen der Engine zeigt das Video ein Silent Hill 2, wie wir es noch nie gesehen haben: Ohne Nebel und mit einer frei beweglichen Kamera. Achtung: Es folgen einige kleine Spoiler.

Einige Geheimnisse bleiben wohl für ewig im Verborgenen, andere lassen sich durch die neue Freiheit endgültig klären. Im Video können Shesez und Nekorun sogar eine populäre Fan-Theorie rund um einen ganz speziellen Leichnam bestätigen. Die tote Person, die blutüberströmt vor dem flackernden Fernseher sitzt, ist tatsächlich James selbst.

Mehr:Silent Hills - Kojima fachsimpelt über Gamedesign am Beispiel von P.T.

Diverse Objekte wurden entworfen und ins Spiel implementiert, die der Spieler normalerweise niemals sehen würde (was hat es mit den pinken Unterwasser-Texturen auf sich?). Mindestens genauso interessant ist es, zu sehen, wie weit manche Wege gehen, bevor sie im Nichts enden. Oder, was manche Figuren so treiben, wenn sie aus dem sichtbaren Bereich verschwinden.

Mehr:Visage - Entwickler vom Silent Hills inspirierten Horrorspiel sprechen über ihr Projekt

Ein bemerkenswerter, detaillierter Blick auf den PS2-Klassiker, der nicht nur für Silent Hill 2-Fans äußerst erhellend sein dürfte:

Link zum externen Inhalt

Abgefahren, oder?

Silent Hill 2 PlayStation 2 ansehen

Silent Hill HD Collection - Test-Video zum HD-Remake von Silent Hill 2 & 3 6:28 Silent Hill HD Collection - Test-Video zum HD-Remake von Silent Hill 2 & 3

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.