Maxis bestätigt: Sims 4 ist trotz Sims 5 noch längst nicht am Ende

Die Sims 5 soll mehr als Die Sims 4 bieten. Doch trotz der Arbeiten am fünften Teil soll Die Sims 4 auch noch in den kommenden Jahren weiter unterstützt werden.

von Jasmin Beverungen,
03.04.2022 12:48 Uhr

Die Sims 4 ist noch lange nicht abgeschrieben. Auch in Zukunft sollen weitere DLCs folgen. Die Sims 4 ist noch lange nicht abgeschrieben. Auch in Zukunft sollen weitere DLCs folgen.

Die Sims 5 wurde zwar bislang noch nicht offiziell von Maxis enthüllt, doch dass irgendwann der fünfte Teil der Reihe erscheinen wird, gilt mittlerweile als sicher. In einem neuen Blogpost spricht Vize-Präsidentin und Maxis-Managerin Catharina Mallet über die Zukunft des Sims-Universums und so wie es aussieht, könnte uns in den kommenden Jahren noch eine Menge erwarten.

Die Sims 4 und Die Sims 5 als Zugpferde

Während Mallet den Blogpost über das gesamte Maxis-Team lobt, spricht sie in einem Absatz darüber, was auf Die Sims-Fans in Zukunft zukommen wird. Demnach können wir uns auf weitere Inhalte für Die Sims 4 freuen, die sogar noch über Jahre hinweg erscheinen werden:

Mit Blick auf unsere Zukunft, in der wir auch in den kommenden Jahren unterhaltsame und unerwartete Inhalte für Die Sims 4 erstellen und gleichzeitig die Zukunft des Sims-Franchise gestalten werden, möchten wir alle möglichen Stimmen hören.

Neben weiteren DLCs zu Die Sims 4 spricht Mallet indirekt auch einen neuen Teil an. Zwar erwähnt sie es nicht namentlich, doch hiermit ist höchstwahrscheinlich der Nachfolger Die Sims 5 gemeint, der sich aktuell in der Entwicklung befinden soll.

Was wir bislang über die Roadmap im Jahr 2022 zu Die Sims 4 wissen, verraten wir euch hier:

Die Sims 4 Roadmap 2022 - Alles zu Erweiterungspacks, Sets und Content-Updates   5     0

Mehr zum Thema

Die Sims 4 Roadmap 2022 - Alles zu Erweiterungspacks, Sets und Content-Updates

So könnte die Sims-Zukunft aussehen

Was bedeutet das? So wäre es möglich, dass Die Sims 4 und Die Sims 5 nebeneinander koexistieren oder zumindest einen sanften Übergang haben werden. Möglicherweise bietet Die Sims 5 mit seinen spekulierten Multiplayer-Elementen und dem Fokus auf Story deutlich andere Gameplay-Elemente als Die Sims 4, sodass die Community beide Titel gleichermaßen genießen kann.

Im neuen Die Sims 4-DLC könnt ihr euch ganz auf die kommende Hochzeits-Saison vorbereiten:

Die Sims 4 - Trailer stellt das neue Gameplay-Pack Meine Hochzeitsgeschichten vor 3:06 Die Sims 4 - Trailer stellt das neue Gameplay-Pack Meine Hochzeitsgeschichten vor

Andererseits könnte es auch dafürsprechen, dass der Release von Die Sims 5 noch viele Jahre entfernt liegt. Aktuell schreibt Maxis fleißig Stellenanzeigen aus und wirbt neue Mitarbeitende an, die sich um die Entwicklung des fünften Teils kümmern sollen.

Das könnte bedeuten, dass sich Die Sims 5 noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium ist, also noch einige Jahre vergehen, bevor wir etwas von dem Titel hören werden. Bis dahin müssen wir uns die Zeit mit den kommenden DLCs von Die Sims 4 vertreiben.

Wie lange sollte Die Sims 4 eurer Meinung nach noch unterstützt werden?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.