Die Sims 4 Roadmap 2023 - Alles zu Erweiterungspacks, Sets und Content-Updates

Durch kostenpflichtige Erweiterungen und Gratis-Updates wird Die Sims 4 seit Jahren erweitert. Auch 2023 soll es neue Inhalte geben. Welche das genau sind bzw. sein könnten, erfahrt ihr hier.

Auch 2023 gibts neue Inhalte für die Sims 4. Auch 2023 gibt's neue Inhalte für die Sims 4.

Die Sims 4 ist der Inbegriff eines Spiels, dass durch Nachschub am Leben gehalten wird. Seit die beliebte Lebenssimulation 2014 erschienen ist, stapeln sich die Erweiterungen, Packs, Sets und Updates immer weiter in die Höhe. Nach all den Jahren wird der Ruf nach Die Sims 5 zwar immer lauter, aber das bedeutet nicht, dass 2023 für Die Sims 4 Schluss ist.

In den nächsten Monaten dürfen wir weitere neue Inhalte für Die Sims 4 erwarten, soviel ist sicher. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, haben wir hier eine Sammlung der bestätigten und spekulierten Erweiterungen und Updates für euch. 

Hinweis: Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert, sobald es neue Informationen zu Erweiterungen, Set und anderen neuen Inhalten gibt. Dabei klammern wir einfache Patches aus und konzentrieren uns auf nennenswerte neue Inhalte.

Letztes Update am 18. Januar 2023: Diese Woche erscheinen die ersten beiden Kits für Sims 4 in 2023. Macht euch gefasst auf neue Unterwäsche sowie Items für euer Badezimmer.

Inhaltsverzeichnis:

Das ist ein Ausblick auf Sims 4 in 2023 und darüber hinaus

EA und Maxis haben auf Twitter die neue Roadmap veröffentlicht, woraus auch dieses Bild stammt:

So sieht der erste Blick auf die Roadmap 2023 aus. So sieht der erste Blick auf die Roadmap 2023 aus.

Daraus lassen sich einige Updates herauslesen, die bereits vor längerem angekündigt wurden. Darunter sind:

  • Babys werden überarbeitet und sind nicht mehr gefangen in ihrer Krippe (großes Update)
  • Neue Spielwelten (voraussichtlich in der neuen Erweiterung)
  • zwei Kits (voraussichtlich mit Fokus auf Babys)
  • Neue Möglichkeiten zur Gestaltung von Innenräumen
  • Neue Plattform für Mod- und Custom Content-Creator
  • Weitere monatliche Sims Delivery Express-Items
  • Kostenlose Updates für das Basis-Spiel
  • Mehr Packs und Kits in der Zukunft

Neue Welten Eure Sims können in der Zukunft auch in Sims 4 noch mehr Orte bereisen.

Neue Gestaltungen Für eure Innenräume wird es in Zukunft noch einmal neue Optionen geben.

Erster Livestream des Jahres: Einige dieser Inhalte von der Roadmap werden sicherlich am 31. Januar gezeigt. Denn dann gibt es einen Community Stream. Weitere Infos sollen in Kürze folgen.

Erweiterungspacks

28. Juli 2022: Sims: High School Years

Sims 4 enthüllt neues Erweiterungspaket und gibt Teenies endlich was zu tun 3:14 Sims 4 enthüllt neues Erweiterungspaket und gibt Teenies endlich was zu tun

Nach langem hin und her hat EA endlich die nächste Erweiterung für Sims 4 angekündigt. In dem neuen Paket geht es, wie der Name schon vermuten lässt, an die High School und ihr seid live dabei, wenn eure Teen-Sims diese Schule besuchen.

Was beinhaltet das Paket? Ganz klassisch wird hier das geboten, was wir aus jedem amerikanischen High School-Film kennen. Es gibt Cliquen und Sportaktivitäten an denen eure Sims teilnehmen könnt. Dabei trefft ihr auf unterschiedliche NPC-Sims, die wie der Trailer zeigt auch teilweise Queer sind. So sehen wir ein schwules Pärchen und eine non-binäre Person.

Ash ist ein vorgefertigter NPC im neuen Sims-Paket. Ash ist ein vorgefertigter NPC im neuen Sims-Paket.

Promnacht ebenfalls dabei: Das große Highlight am Ende der High School-Jahre wird natürlich die Promnacht sein. Bevor diese startet müsst ihr eurem Date erst einmal einen sogenannten "Promposal" machen – also fragen, ob der Sim auch mit euch auf den Ball gehen möchte. Dann zu der Nacht kann euer Sim eine Party feiern und ihr baut dafür die Eventhalle auf –ähnlich wie beim Hochzeitspaket aus diesem Jahr.

Wann erscheint High School Years? Ab dem 28. Juli könnt ihr bereits auf PC und Konsolen loslegen und wird voraussichtlich wie die anderen Erweiterungspakete wieder rund 40 Euro kosten. Kauft ihr das Pack bis zum 8. September bekommt ihr noch ein kleines Pack bestehend aus drei Möbelstücken für eure digitale Streamer*innen-Karrieren.

Wie gut sich die bisherigen Erweiterungspacks für Die Sims 4 schlagen, könnt ihr in unserem Ranking erfahren:

Ranking aller Addons für PS4, Xbox, PC   2     1

Sims 4-Erweiterungen

Ranking aller Addons für PS4, Xbox, PC

Gameplay-Packs

Weniger umfangreich sind die Gameplay-Packs. Aber auch hier erwarten uns neue Funktionen, Objekte und manchmal neue Welten. Rund 20 Euro kosteten diese kleinen Erweiterungen bisher.

Diese Packs gab es 2022:

  • Werwölfe - Holt euch einen Zusatz für die Okkulten-Sims und verwandelt eure Figuren in Werwölfe.
  • Meine Hochzeitsgeschichten - Gestaltet individuelle Hochzeiten und Feiern für eure vermählten Sims.

Die Sims 4 lässt euch schon bald als Werwölfe den Mond anheulen 2:26 Die Sims 4 lässt euch schon bald als Werwölfe den Mond anheulen

Auch zu den Gameplay-Packs haben wir ein Ranking:

Ranking aller 9 DLCs für PS4, Xbox, PC

Sims 4-Gameplay-Packs

Ranking aller 9 DLCs für PS4, Xbox, PC

Accessoires-Packs

Für rund 10 Euro bieten die Accessoires-Packs vorrangig neue Objekte wie Möbel, Frisuren, Klamotten und was es sonst noch so für den Bau- und CAS-Modus gibt.

Zu den Accessoire-Packs gab es 2022 keine Neuzugänge und auch für 2023 ist nichts angekündigt.

Kits/Sets

Die Kits bzw. Sets konzentrieren sich auf ein paar neue Bauobjekte, Dekoration oder Outfits und sind für rund 5 Euro zu haben.

Unterwäsche-Set - 19. Januar

Egal für welchen Körpertyp und um noch mehr Body-Positivity zu feiern, veröffentlichen EA und Maxis dieses Unterwäsche Set. Mit diesem wird die Kleidung noch bunter und mit mehr Mustern. Dazu kommt, dass sich alle Outfits automatisch an Größe und Körperform anpassen – hier ist also niemand ausgeschlossen.

Badutensilien-Set - 19. Januar

Mit dem Badutensilien-Set könnt ihr ein wenig mehr Chaos in eure Wohnräume bringen. Nachdem bereits letztes Jahr das Krimskrams Sets für viele kleine Objekte in Wohnzimmern sorgte, ist jetzt das nächste Zimmer dran. Mit diesem Set gibt es so alles, was als Kleinkram eben ins Bad gehört.

Diese Kits gab es 2022:

  • Krimskrams - Holt euch hier allerlei kleine Items, die dafür sorgen, dass eure Häuser lebendiger aussehen.
  • Pastellfarben - Wie der Name vermuten lässt, gibt es hier ausschließlich Baugegenstände in Pastellfarben.
  • Wüstenoase - Das Kit bietet vor allem Gartenmöbel, die für Entspannung bei euren Sims sorgen.
  • Erste Outfits - Hier bekommen die kleinsten Sims eine ausgefallene Auswahl an Kleidung.
  • Little Campers - Hier steht das Nachtleben im Vordergrund, aber eher die, die es in die Natur treibt. Denn es gibt vor allem Möbel und Gegenstände für nächtliches Camping.
  • Moonlight Chic - Damit eure Sims im Nachtleben hervorstechen, gibt es mit dem Kit passende Klamotten.
  • Decor to the Max - Es gibt 33 komplett neue Items für die Innendekoration. Highlight ist die Möglichkeit, Wandleisten zu individualisieren.
  • Karneval Streetwear - Feiert den brasilianischen Karneval mit diesem Kit.

Das neue Kit Decor to the Max macht eure Innendekoration noch bunter. Das neue Kit "Decor to the Max" macht eure Innendekoration noch bunter.

Sims Delivery Express

Neue Inhalte für die Sims 4 müssen aber nicht immer etwas kosten. In der Vergangenheit wurden immer wieder neue Objekte wie die Hochbetten kostenlos hinzugefügt. Seit Ende letzten Jahres gibt es außerdem Szenarien. Dabei handelt es sich um offizielle Challenges, die bislang zeitlich limitiert sind. Solche Inhalte finden mittlerweile durch “Sims Delivery Express”-Updates ihren Weg ins Spiel. 

Alle Neuheiten 2022 im Sims Delivery Express

Über das gesamte Jahr hinweg veröffentlichen Maxis und EA ständig neue Inhalte für Sims 4. Damit ihr auf einem Blick seht, was 2022 neu dazu kam, fassen wir hier schnell die vergangenen Monate zusammen.

November 2022

  • NEU Song der brasilianischen Sängerin Anitta namens "Practice"
  • NEU zwei neue Frisuren
  • Neues Poster zu It Takes Two
  • Mass Effect-Items

So sehen die Mass Effect-Items für Sims 4 aus. So sehen die Mass Effect-Items für Sims 4 aus.

August 2022

  • Gesischtsfarben
  • zwei neue Frisuren
  • ein High School-Sweater
  • Mehrere neue Kleider für männliche Sims
  • Alien-Szenario "Aliens Stole My Parents"

Juni 2022

  • Regenbogenflaggen für euer Haus
  • Logitech G733-Headset für eure Sims

Mai 2022

  • Überarbeitung der Familie Grusel
  • neuer Simlish-Song "DTM" der Musikerin und Performance-Künstlerin Alice Longyu Gao
  • neues Szenario "Best Friends Forever" (limitiert bis zum 29. Juni)
  • drei neue Items (ein Tisch, ein Stuhl, eine Lampe)

April 2022

  • Pflanzen-Sims sind zurück
  • zwei Rezepte (Zataar Manaeesh, Knafeh)
  • ein Kleidungsstück (Tank Top) für alle Sims
  • die Pflanze Cereus (Kakteengewächs) hinzugefügt
  • Neue feminine Frisur für jedes Alter mit zwei individuell einstellbaren Farben

März 2022

  • Vier neue Tattoos für eure Sims von echten Künstlerinnen
  • Sieben neue und überarbeitete Szenarien (u.a. Troublemaker und Unlucky Chef)
  • Neue Frisur (Sponge Curl Unisex Hairstyle)
  • Einige Frisuren, Kopfbekleidung und die Bademantel können jetzt von Kindern getragen werden.
  • Neues Bild des brasilianischen Künstler*innen-Kollektivs Lano.

Februar 2022

  • Neue Szenarien (Honeymooners, Power Couple, Engaged in Conflict)
  • Drei Outfits von Complex Sims
  • Neue Gerichte zum brasilianischen Karneval und Mondneujahr

Januar 2022

  • Traditionelle koreanische Outfits

Das waren die allgemeinen Updates in 2022

Neben den DLCs gibt es auch immer wieder kostenlose Updates für Sims 4. Das gab es neu in 2022:

  • Geschlechtsneutrale Anrede - Ihr könnt die Pronomen eurer Sims ändern und sogar individuell gestalten – bisher nur auf Englisch.
  • Körperbehaarung - Eure Sims werden jetzt menschlicher dank unterschiedlicher Behaarung am Körper.
  • Sexuelle und romantische Orientierung - Ihr könnt bestimmen, wie sich euer Sims verhält und wie er auf Beziehungen aus sexueller und romantischer Sicht reagiert oder eben nicht reagiert.
  • Überarbeitete NPCs - Auch einige der Nicht-Spieler*innen-Sims bekommen einen neuen Look und sehen anders aus.
NPCs werden endlich ohne Mods überarbeitet und sehen richtig gut aus   2     0

Sims 4

NPCs werden endlich ohne Mods überarbeitet und sehen richtig gut aus

Ansonsten wird das Spiel weiter an die Wünsche der Community angepasst und es gibt immer kleine Updates in der Form von Sims Delivery Express-Aktualisierungen. Auch über die kommenden Jahre hinweg soll nicht nur an einem Sims 5 sondern weiter an Inhalten für Sims 4 gearbeitet werden.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.