Smash Bros. Ultimate: Der DLC-Kämpfer aus ARMS wird am Montag enthüllt

Es ist länger bekannt, dass der nächste DLC-Kämpfer bei Smash Bros. Ultimate aus ARMS stammen wird. Am Montag wird dieser endlich enthüllt.

von Sebastian Zeitz,
19.06.2020 19:00 Uhr

Der nächste Kämpfer zu Smash Bros. Ultimate wird am Montag enthüllt und ist aus ARMS. Der nächste Kämpfer zu Smash Bros. Ultimate wird am Montag enthüllt und ist aus ARMS.

Es ist immer noch keine neue Nintendo Direct in sich aber dafür gibt es nächste Woche gleich zwei neue Livestreams bezüglich Spiele für die Nintendo Switch. Neben dem neuen, großen Pokémon-Titel enthüllt Nintendo auch endlich den nächsten Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate.

Wann findet der Smash-Livestream statt?

Per Twitter hat Nintendo bekannt gegeben, dass am Montag, dem 22. Juni um 16 Uhr ein Livestream stattfinden wird.

Was wird gezeigt? In 35 Minuten möchte Chef-Entwickler Masahiro Sakurai den bisher unbekannten Charakter aus dem ARMS-Franchise in aller Tiefe vorstellen.

Wie schon bei den letzten DLC-Kämpfern können wir uns also auf eine sehr intime Spielsession freuen in der er jedes einzelne Element sowie die Stage und die Musik des Charakters erklären wird. Zudem hat Nintendo bestätigt, dass es keine weiteren Ankündigungen oder Teaser zu neuen Kämpfern geben wird.

Link zum Twitter-Inhalt

Das wissen wir bisher über den DLC-Kämpfer

Wann erscheint der neue Charakter? Noch ist es nicht bekannt, ob der ARMS-Charakter auch sofort nach der Präsentation verfügbar sein wird. In der Vergangenheit gab es bisher drei Szenarien. Entweder er war sofort danach, wenige Stunden oder mehrere Tage bis zu einer Woche später verfügbar. Es bleibt also spannend, wie Nintendo dieses Mal die Veröffentlichung datieren wird.

Aus dem ARMS-Franchise: Der neue DLC-Kämpfer stammt aus dem ungewöhnlichen Prügelspiel ARMS. Das Switch-Exclusive kam damals zum Launch-Zeitraum der Konsole heraus und hat Spieler dazu aufgefordert, sich mit langarmigen Kämpfern per Bewegungssteuerung zu verprügeln.

Dabei gab es da schon eine bunte Mischung aus verrückten Charakteren, die sich in der Community auch einige Fans machen konnten. Diese wünschen sich auch vor allem den Filmstar Twintelle oder Min-Min, dessen Arme Ramennudel-Drachen sind.

Twintelle gehört zu den beliebtesten Charakteren aus ARMS. Twintelle gehört zu den beliebtesten Charakteren aus ARMS.

Leakt ein amiibo den neuen Charakter? Im Gegensatz dazu aber hat Nintendo vielleicht schon selbst den Charakter geleakt. Auf der amerikanischen Webseite mit allen amiibo ist plötzlich eine Lücke zwischen Sonic und Toon Link aufgetaucht.

Da die Liste alphabetisch sortiert ist, würden von den ARMS-Charakteren nur Springtron oder Spring Man passen, wobei letzterer eigentlich schon eine Helfertrophäe in Super Smash Bros. Ultimate ist. Könnte Nintendo also vielleicht ein Item bald zum vollwertigen Kämpfer machen?

Teil des Fighters Pass: Mit dem nächsten DLC-Kämpfer startet Nintendo in die zweite Season des Fighters Pass. Dieser kostet dieses Mal sogar 29,99 Euro anstelle von 24,99 Euro. Dafür bekommt ihr bis zum 31. Dezember 2021 aber auch sechs weitere Kämpfer und nicht nur fünf. Welche das sein werden ist nicht bekannt bisher.

Habt ihr überhaupt einen Bezug zu ARMS und wenn ja, auf welchen Charakter würdet ihr euch freuen? Findet ihr es cool, wenn Nintendo jetzt Helfertrophäen zu richtigen Charakteren machen würde?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.