Super Mario 3D All-Stars-Emulatoren ermöglichen GameCube- & Wii-Spiele

Kommen ältere GameCube- & Wii-Spiele auf die Nintendo Switch? Die Emulatoren aus Super Mario 3D All-Stars machen es technisch zumindest möglich.

von Annika Bavendiek,
21.09.2020 11:49 Uhr

Es wird spekuliert, ob neben Wii-Spielen auch GameCube-Spiele auf die Nintendo Switch kommen. Es wird spekuliert, ob neben Wii-Spielen auch GameCube-Spiele auf die Nintendo Switch kommen.

Seit Super Mario 3D All-Stars im Netz gelandet ist, untersuchten Dataminer den Quellcode der Mario-Sammlung und fanden unter anderem heraus, dass die Spiele Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy über verschiedene Emulatoren laufen. Jetzt gibt es einen neuen Fund, der darauf schließen lässt, dass wir Spiele des GameCube und der Wii auf die Nintendo Switch bekommen könnten.

GPU-Funktionen machen es möglich

Wie der Dataminer OatmealDome über Twitter mitteilte, wurden in den GameCube- und Wii-Emulatoren zusätzliche GPU-Funktionen gefunden, die die Spiele der Sammlung aber nicht benötigen. Vielmehr handelt es sich um Funktionen, die beispielsweise für ältere Paper Mario-Titel verwendet werden. Für den Dataminer handelt es sich nur Spekulationen, aber vermutet dennoch, dass die Emulatoren von NERD (Nintendo European Research & Development) mehrere Spiele ausführen können, um vielleicht einem größeren Zweck zu dienen:

"Es ist wahrscheinlich, dass NERD einen generischen GameCube- und Wii-Emulator implementiert hat, der jedes Spiel ausführen kann und dann spezielle Builds erstellt hat, die auf Galaxy und Sunshine für Super Mario 3D All-Stars abzielen. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass noch mehr kommen wird?"

Link zum Twitter-Inhalt

Ältere Spiele für die Switch werden vermehrt vermutet

OatmealDome ist dadurch aber nicht alleine mit der Annahme bzw. Hoffnung, dass Nintendo Spiele seiner früheren Spielekonsolen auf die Nintendo Switch bringen will. Wie NintendoLife berichtete, spekulierte auch YouTuber Modern Vintage Gamer darüber:

"Ich möchte ganz klar sagen, dass dies nur Spekulation ist, aber es deutet irgendwie darauf hin, dass der Grund, warum NERD sich entschieden hat eine Emulationsebene für Mario 3D All-Stars zu erstellen und nicht nur den Code portiert hat, liegt nicht daran, dass es sich um einen "faulen Port" handelt, sondern daran, dass sie eine wieder verwendbare Emulationsebene erstellen wollten und diese für kommende Titel verwenden möchten."

Weiter vermutete er, dass die Emulationsebene für spielspezifische Verbesserungen und spielspezifische Remaster für die Nintendo Switch verwendet werde.

Dass Nintendo so ältere Spiele des GameCube und der Wii auf die Switch bringen könnte, ist aber nicht die einzige Vermutung, die durch die Untersuchung der Super Mario 3D All-Stars-Emulatoren entstand. Im N64-Emulator wurden auch Zeichenfolgen entdeckt, die annehmen lassen, dass einige N64-Spiele für die Switch-Konsolen kommen könnten:

Super Mario 3D All-Stars-Emulator lässt auf N64-Spiele für die Switch hoffen   15     1

Mehr zum Thema

Super Mario 3D All-Stars-Emulator lässt auf N64-Spiele für die Switch hoffen

Was denkt ihr, haben die Fundstücke der Dataminer zu bedeuten? Hofft ihr darauf, dass Spiele vom GameCube und der Wii es auf die Nintendo Switch schaffen?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.