Super Mario Bros. 3 ist jetzt das teuerste Spiel der Welt

Super Mario Bros. 3 hat bei einer Auktion die Rekordsumme überstiegen und ist damit nun das teuerste Spiel der Welt.

von Annika Bavendiek,
27.11.2020 14:14 Uhr

Eine spezielle Version von Super Mario Bros. 3 brach bei einer Auktion den Rekord. Eine spezielle Version von Super Mario Bros. 3 brach bei einer Auktion den Rekord.

Leidenschaftliche Sammler zahlen immer wieder enorme Summen für begehrte Stücke. Das zeigte sich jetzt auch wieder im Bereich der Videospiele durch einen neuen Rekord. Das Auktionshaus Heritage Auctions verkaufte kürzlich eine seltene Ausgabe von Super Mario Bros. 3 für eine Rekordsumme von 156.000 US-Dollar, welches damit Super Mario Bros. als teuerstes Spiel der Welt ablöst.

Mario löst sich selbst als Rekordhalter ab

Eine besonders seltene und versiegelte Version von Super Marios Bros. 3 wurde auf einer Auktion für eine Rekordsumme verkauft. Das Gebote für das Jump&Run-Spiel startete bei 62.500 USD und erlangte durch 20 Bieter schließlich den Preis von 156.000 USD (rund 130.800 Euro).

Damit löst Mario sich quasi selbst als teuerstes Spiel der Welt ab. Denn erst im Juli erzielte ein Vorgänger-Exemplar von Super Mario Bros. (1985) eine Rekordsumme von 114.000 USD (rund 95.600 Euro).

Zustand und Seltenheit waren entscheidend

Bei dem Spiel handelte es sich allerdings nicht nur um eine gut erhaltene, sondern auch um eine sehr seltene Ausgabe für den Nintendo Entertainment System (NES). Die Besonderheit an dieser Super Mario Bros. 3-Edition ist der Aufdruck auf der Vorderseite. Im Gegensatz zu den Exemplaren von 1988 (siehe oben), gab es zwei Jahre später eine spezielle Version, bei der das "Bros." auf dem Cover anders formatiert ist und so die Hand von Mario etwas verdeckt.

Bei dieser seltenen Version von Super Mario Bros. 3 wird Marios Hand durch die Schrift verdeckt. Bei dieser seltenen Version von Super Mario Bros. 3 wird Marios Hand durch die Schrift verdeckt.

Die Seltenheit dieser Ausgabe in Kombination mit dem sehr guten Zustand des Spiels samt Verpackung führte letztendlich zu der hohen Bewertung von Wata 9.2 A+ und damit auch zu der Rekordsumme.

Weitere teure Sammlerstück

Auch unter den Pokémon-Sammelkarten befinden sich sehr seltene und damit sehr wertvolle Stücke, die teilweise an die 233.000 US-Dollar bringen:

5 Pokémon-Sammelkarten, die jetzt richtig wertvoll sind   10     0

Mehr zum Thema

5 Pokémon-Sammelkarten, die jetzt richtig wertvoll sind

Was sagt ihr zu dem Rekord? Könnt ihr solche Summen für ein Videospiel, das einen anderen Aufdruck hat, nachvollziehen?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.