Super Mario Odyssey - Neue Welten, Mini-Spiele, Bundle & (viel) mehr in Gameplay-Video enthüllt

Den Abschluss des Nintendo Direct-Livestreams widmete das japanische Unternehmen voll und ganz Super Mario Odyssey. So wurde mit einem Gameplay-Trailer eine ganze Flut an neuen Details zum heiß erwarteten 3D-Platformer enthüllt.

von Imanuel Thiele,
14.09.2017 13:15 Uhr

Die Welt in Super Mario Odyssey wird augenscheinlich sehr bunt und kreativ ausfallen. Die Welt in Super Mario Odyssey wird augenscheinlich sehr bunt und kreativ ausfallen.

Nachdem in der neuesten Nintendo Direct-Ausgabe bereits hochkarätige Titel wie Doom oder Wolfenstein 2: The New Colossus für die Switch enthüllt wurden, schloss Nintendo den Livestream mit dem derzeit größten Zugpferd des Unternehmens ab: Super Mario Odyssey. In einem fast acht Minuten langen Gameplay-Trailer, den wir euch wärmstens ans Herz legen, werden zahlreiche neue Spielelemente gezeigt:

Super Mario Odyssey - Gameplay-Trailer zeigt neue Welten, Minispiele, “Crazy Cap Stores” & mehr 7:32 Super Mario Odyssey - Gameplay-Trailer zeigt neue Welten, Minispiele, “Crazy Cap Stores” & mehr

Neben bereits bekannten Welten wie dem Luncheon oder dem Wooded Kingdom wurden zwei neue Gebiete enthüllt. Im Seaside Kingdom dürfen wir uns auf feine Sandstrände, glasklares Wasser und bunte Korallenriffe freuen. In dieser ist Mario teilweise sogar nur mit Badehose unterwegs.

In Super Mario Odyssey, ist es auch möglich, Feinde und Tiere wie Fische zu steuern. In Super Mario Odyssey, ist es auch möglich, Feinde und Tiere wie Fische zu steuern.

Das Snow Kingdom hingegen ist eine eiskalte Schneewelt, die das italienische Maskottchen, das übrigens neuerdings kein Klempner mehr ist, vor Kälte erzittern lässt. Eingesammelte Münzen können in "Crazy Cap Stores" für zahlreiche Outfits und Collectibles ausgegeben werden, mit denen ihr Mario und euer Luftschiff Odyssey nach eigenem Gusto anpassen könnt.

Die Eiswelt Shiviera sollte eure Survival-Skills auf eine harte Probe stellen. Die Eiswelt Shiviera sollte eure Survival-Skills auf eine harte Probe stellen.

Auf den Planeten stehen euch dabei auch viele verschiedene Minispiele zur Verfügung, an denen ihr teilnehmen dürft. Neben bereits vorgestellten Spielen wie dem Seilhüpfen in New Donk City ist nun von neuen Aktivitäten wie dem Koopa Free Running die Rede, im Trailer selbst ist auch eine Art Schneeball-Wettrennen in Shiviera zu sehen. Für den erfolgreichen Abschluss erhaltet ihr Monde (diese verdient ihr aber auch durch Erkundung, abgeschlossene Levels und Boss-Kämpfe), von denen eine gewisse Anzahl nötig sind, um in neue Gebiete zu reisen.

Mehr:Super Mario Odyssey - Kein Game Over-Bildschirm im Spiel, Mario hat keine "Leben"

Auch ein Foto-Modus wird mit an Bord sein, der euch unter anderem mit verschiedenen Filtern herumspielen lässt. Passend zum Launch wird es neben drei neuen Amiibo-Figuren für Mario, Peach und Bowser auch ein Nintendo Switch-Bundle mit Super Mario Odyssey geben. Das Besondere: Beide Joy-Con der Switch sind passend zum Spiel rot eingefärbt, außerdem steuert Nintendo noch eine Transporttasche im Super Mario Odyssey-Design bei. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Mehr:Super Mario Odyssey - Lokaler Koop-Modus für zwei Spieler bestätigt

Super Mario Odyssey wird am 27. Oktober für die Nintendo Switch erscheinen.

Überzeugt euch der neue Gameplay-Trailer?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.