Super Mario Odyssey - So zerstört ihr die grauen Metallblöcke

Auf unserer Reise durch Super Mario Odyssey stoßen wir in nahezu jedem Level auf große Metall-Blöcke. Wir verraten euch, wie ihr sie zerstört.

von Linda Sprenger,
27.10.2017 09:00 Uhr

Wir verraten euch, wie ihr die Metall-Blöcke in Super Mario Odyssey zerstören könnt. Wir verraten euch, wie ihr die Metall-Blöcke in Super Mario Odyssey zerstören könnt.

Auf unserer Mond-Jagd in Super Mario Odyssey stoßen wir immer wieder auf graue Metallblöcke, bei denen unsere Stampfattacke nicht mal einen Kratzer verursacht.

Unzerstörbar sind sie aber nicht. Wir verraten euch, wie ihr die großen Metallblöcke zerstört.

Aber Achtung!
Hierbei können wir Spoiler nicht vermeiden.

Super Mario Odyssey - Metallblöcke zerstören

Bevor ihr nicht die Geschichte beendet habt, braucht ihr es gar nicht erst versuchen, die Metallblöcke zu knacken.

Erst nach Ende der Story zerstörbar: Tatsächlich ist die Existenz der Blöcke mit der Story des Nintendo-Hüpfers verknüpft und erst am Ende kristallisiert sich heraus, was es mit ihnen auf sich hat.

Das müsst ihr tun: Folgt der Story, bis ihr Bowser auf dem Mond gegenübersteht. Es stellt sich heraus, dass die Metallblöcke in Wahrheit Mondsteine sind – die Quelle aller Power-Monde, die wir in den verschiedenen Königreichen finden.

Super Mario Odyssey - Screenshots ansehen

Lasst die Credits durchlaufen: Nachdem ihr den Bowser abermals in die Flucht geschlagen habt und die Credits von Super Mario Odyssey über euren Bildschirm gerauscht sind, könnt ihr alle Levels des Spiels noch einmal besuchen.

Jetzt wird euch euer treuer Begleiter Cappy auf die Metallblöcke hinweisen und sie sogar auf eurer Map markieren.

Metallblöcke einfach zu zerstören: Die Blöcke zu zertrümmern, ist nach dem Sieg über Bowser kein Wunderwerk: Schleudert Cappy einfach auf einen Metallblock und schaut, wie er anschließend in die Luft katapultiert wird.

Schaltet weitere Power-Monde frei: Durch die Zerstörung der Blöcke setzt ihr noch mehr Power-Monde frei, die ihr in den jeweiligen Levels fortan aufsammeln dürft.

Schon alle Monde gesammelt? Hier unsere Guides für Monde

Bei den Monden helfen euch unsere Guides auf die Sprünge:

Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch 7:43 Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.