Super Smash Bros. Ultimate - Prügler kommt mit allen 64 Kämpfern der Smash-Geschichte

In der großen Nintendo Direct im Rahmen der E3 2018 stand das neue Super Smash Bros. wie erwartet im Mittelpunkt.

von Hannes Rossow,
12.06.2018 18:28 Uhr

Super Smash Bros. Ultimate bringt Kämpfer aus der Franchise-Historie zusammen.Super Smash Bros. Ultimate bringt Kämpfer aus der Franchise-Historie zusammen.

Dass das nächste Super Smash Bros.-Spiel kommen wird, war so sicher wie das Amen in der Kirche. Nun hat Nintendo den Switch-Ableger der beliebten Prügel-Reihe im Rahmen der E3 2018 näher vorgestellt.

Ein Gameplay-Trailer zeigt Super Smash Bros. Ultimate in Aktion und stellt zudem fest, dass jeder einzelne Kämpfer der Smash Bros.-Geschichte zurückkehren wird.

Damit sind 66 spielbare Figuren für Super Smash Bros. Ultimate bestätigt, so viel wie in keinem anderen Ableger der Reihe zuvor. Gast-Charaktere wie Solid Snake und Bayonetta sind ebenso wieder mit von der Partie wie die Ice Climber.

Als besonderes Schmankerl für Metroid-Fans wurde nun auch Bösewicht Ridley in das Aufgebot aufgenommen.

Release im Dezember

Ganz am Ende des Super Smash Bros. Ultimate-Teils der Nintendo Direct wurde dann auch verraten, wann der Prügler erscheint. Ab dem 7. Dezember 2018 können sich Smash-Fans auch auf der Nintendo Switch austoben.

Super Smash Bros. Ultimate - Alle Charaktere in der Übersicht mit Video

Nintendo hat auf der E3 2018 in seiner Direct alle Kämpfer in unchronoligischer Reihenfolge präsentiert. Im folgenden Video seht ihr die Kämpfer.

Super Smash Bros. Ultimate - Kämpferliste

Anbei alle Figuren, die euch im Switch-Ableger zur Wahl stehen.

  1. Bayonetta
  2. Bowser
  3. Bowser Jr.
  4. Captain Falcon
  5. Glurak
  6. Cloud
  7. Corrin
  8. Dark Pit
  9. Diddy Kong
  10. Donkey Kong
  11. Dr. Mario
  12. Duck Hunt
  13. Falco
  14. Fox
  15. Ganondorf
  16. Greninja
  17. Ice Climbers
  18. Ike
  19. Inkling
  20. Ivysaur
  21. Pummeluff
  22. King Dedede
  23. Kirby
  24. Link
  25. Little Mac
  26. Lucario
  27. Lucas
  28. Lucina
  29. Luigi
  30. Mario
  31. Marth
  32. Mega Man
  33. Meta Knight
  34. Mewtwo
  35. Mii Brawler
  36. Mii Gunner
  37. Mii Swordfighter
  38. Mr. Game & Watch
  39. Ness
  40. Olimar
  41. Pac-Man
  42. Palutena
  43. Peach
  44. Pichu
  45. Pikachu
  46. Pit
  47. Pokemon Trailer
  48. Ridley
  49. R.O.B.
  50. Robin
  51. Rosalina & Luma
  52. Roy
  53. Ryu
  54. Samus
  55. Sheik
  56. Shulk
  57. Snake
  58. Sonic
  59. Shiggy
  60. Toon Link
  61. Villager
  62. Wario
  63. Wii Fit Trainer
  64. Wolf
  65. Yoshi
  66. Young Link

GameCube-Controller werden unterstützt

Für viele Smash Bros.-Spieler ist es einfach nicht dasselbe, wenn sie ihre einstudierten Moves auf ungewohnten Controllern ausüben müssen. Das weiß auch Nintendo, weshalb Super Smash Bros. Ultimate auch Support für GameCube-Controller bieten wird.

Benötigt werden dafür besondere GameCube-Adapter, die nur in der Dock-Version von Super Smash Bros. Ultimate verwendet werden können. Wer bereits GameCube-Adapter der Nintendo Wii U besitzt, kann diese übrigens auch auf der Nintendo Switch verwenden.

Zum Launch im Dezember werden die Adapter als auch GameCube-Controller wieder im Verkauf landen. Wer übrigens eine große Amiibo-Sammlung hat, wird sich freuen, dass Super Smash Bros. Ultimate alle bisher erschienen NFC-Sammelfiguren unterstützen wird.

Super Smash Bros. Ultimate erscheint am 7. Dezember 2018 für Nintendo Switch.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen