Super Smash Bros. Ultimate - Nicht mehr viele neue Kämpfer: "Wir haben es etwas übertrieben"

Wer noch auf viele weitere Super Smash Bros. Ultimate-Kämpfer hofft, muss jetzt stark sein. Allzu viel wird da bis zum Release nicht mehr passieren.

von Hannes Rossow,
29.09.2018 13:10 Uhr

Super Smash Bros. Ultimate hat unzählige Kämpfer im Gepäck, viel mehr sollen es aber nicht werden.Super Smash Bros. Ultimate hat unzählige Kämpfer im Gepäck, viel mehr sollen es aber nicht werden.

Mit der Ankündigung von Super Smash Bros. Ultimate hat Nintendo Fan-Herzen höher schlagen lassen, denn das Nintendo Switch-Debüt versprach, mit dem "Everybody is here!"-Motto dafür zu sorgen, dass alle Kämpfer der Smash Bros.-Geschichte ein Wiedersehen feiern werden.

Devil May Cry 5
Capcom: Dante in Super Smash Bros. möglich, wenn Nintendo das möchte

Irgendwann muss Schluss sein: Doch Director Masahiro Sakurai war das noch nicht genug und mittlerweile gab es eine Reihe an neuen Kämpfern, die erstmals ihre Fäuste im Super Smash Bros.-Franchise schwingen werden. Die Welle an Neuankündigungen soll nun aber langsam abebben.

In seiner wöchentlichen Weekly Famitsu-Kolumne lässt uns Sakurai wissen (via Siliconera):

"Wir haben Isabelle auf der Nintendo Direct angekündigt, aber es wäre ein Fehler, zu glauben, dass diese Ankündigungen von neuen Charakteren in dieser Geschwindigkeit bis zum Smash Bros.-Release anhalten werden. Wir waren vielleicht etwas zu schießwütig und werden uns ab jetzt zurückhalten."

Seit der Enthüllung im März 2018 wurden insgesamt neun neue Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate angekündigt. Da ist es natürlich ganz normal, dass dies nicht ewig so weitergehen kann. Dass aber Waluigi noch immer nicht enthüllt wurde, halte ich mittlerweile für ein kleines Verbrechen.

Wer fehlt euch noch im Lineup von Super Smash Bros. Ultimate?


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen