Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Super Smash Bros. Ultimate im Test - Geniales Prügelfestival mit einem Online-Tiefschlag

Wertung für Nintendo Switch
87

»Großartig spielbares Prügel-Festival mit einer unglaublichen Liebe zum Detail und wahnsinnigem Umfang. «

GamePro
Abwertung-5

10.12.2018

Der Online-Modus von Super Smash Bros. Ultimate ist derart von technischen Problemen geplagt, dass seit Release nur in seltenen Fällen ein flüssiges und frustfreies Spielen zustande kommt. Hinzu kommen nervige Probleme beim Matchmaking.

92GamePro 87GamePro
Präsentation
  • sehr flüssige, technisch einwandfreie Grafik
  • gute Performance im Handheld-Modus
  • etliche optische Verbesserungen gegenüber Vorgängern
  • großartige Animationen
  • verspieltes, aber immer treffsicheres Art Design

Spieldesign
  • trotz Einsteigerfreundlichkeit hohe Spieltiefe
  • durchdachtes Kampfsystem
  • viele dynamische Komponenten durch Geister, Items, Stages
  • gutes Progressionsgefühl im Einzelspieler
  • Detailverbesserungen gegenüber Vorgängern

Balance
  • einfache, direkte Steuerung
  • trotz Vielfalt gutes Balancing der Charaktere
  • etliche Optionen für den persönlichen Geschmack
  • kann für Einsteiger schnell unübersichtlich werden
  • technische Probleme im Online-Modus

Story/Atmosphäre
  • liebevoll inszenierte Charaktere
  • Stages fangen das Flair ihrer Vorlagen ein
  • versteckte Gags bei Angriffen und Hintergründen
  • auch unbekanntere, obskure Helden sind mit dabei
  • Plot in Einzelspielerkampagne nur rudimentär

Umfang
  • sehr viele Multiplayer-Spielmodi
  • viele Einzelspieler-Modi
  • über 900 Musikstücke, ca. 1300 Geister und etwa 100 Items
  • Roster mit 71 Charakteren (ohne DLC)
  • 103 Stages (ohne DLC)

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (257)

Kommentare(257)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen