Temtem bekommt Modus, den sich Pokémon-Fans schon lange wünschen

Laut der neuen Roadmap zu Temtem werden Spieler im kommenden Jahr die bekannte Nuzlocke-Challenge als eigenen Modus erhalten.

von Dennis Michel,
27.02.2020 12:59 Uhr

Temtem bekommt die Nuzlocke-Challenge als eigenen Modus und das wird Pokémon-Fans sehr freuen. Temtem bekommt die Nuzlocke-Challenge als eigenen Modus und das wird Pokémon-Fans sehr freuen.

Nachdem gestern die Roadmap von Temtem samt Release-Fenster der Konsolen-Versionen bekannt gegeben wurde, haben wir heute eine weitere Nachricht, die speziell Pokémon-Veteranen sehr, sehr freuen dürfte. Und zwar bekommt das Rollenspiel die Nuzlocke-Challenge als eigenen Modus. Falls ihr euch jetzt fragt was das überhaupt sein soll, dann wollen wir euch hier kurz aufklären.

Wann kommt der Nuzlocke-Modus? Geplant ist laut Roadmap ein Release im Sommer 2021.

Was ist die Nuzlocke-Challenge überhaupt?

Die Nuzlocke-Challenge ist eine spezielle Herausforderung unter Pokémon-Spielern um den Schwierigkeitsgrad der Spiele deutlich zu erhöhen. Ist euch das allgemeine Spiel zu einfach, dann haltet ihr euch an die Regeln der Challenge, die folgendermaßen lauten:

  • Neben eurem Starter-Pokémon dürft ihr in einer neuen Gegend, einer neuen Route immer nur das Pokémon fangen, das ihr zuerst seht. Ausgenommen sind Shinys und von der Geschichte vorgesehene Fänge.
  • Es gibt Permadeath. Hat euer Taschenmonster das Zeitliche gesegnet, müsst ihr es freilassen oder im Poké-Center ablegen. Viele Spieler geben den Pokémon zudem Namen, wodurch der Abschied noch schwerer fällt, unter anderem Xcom-Spieler kennen das.

Weitere Regeln: Soweit die Standard-Regeln der Challenge. Wollt ihr die Herausforderung noch weiter steigern, könnt ihr noch folgendes machen. Stirbt eure Figur, gilt das Spiel als beendet. Resets oder Reloads sind ebenso verboten wie Geschenke, Tauschs oder gekaufte Pokémon. Ihr dürft zudem ein Pokémon nicht doppelt fangen.

Meine Kollegin Ann-Kathrin hat die Nuzlocke-Challenge und weitere Herausforderungen für Pokémon in einem sehr ausführlichen Artikel für euch festgehalten. Wollt ihr den Schwierigkeitsgrad steigern, schaut hier vorbei:

Pokémon ist zu einfach? Probiert Nuzlocke, Colormon & mehr   16     1

Mehr zum Thema

Pokémon ist zu einfach? Probiert Nuzlocke, Colormon & mehr

Temtem erfüllt Wunsch der Pokémon-Fans

Bislang mussten sich Pokémon-Spieler immer an die von der Community aufgestellten Regeln halten, einen eigenen Modus für die Challenge gab es jedoch nicht. Die Temtem-Entwickler Crema haben sich wohl gedacht "das können wir besser" und wollen erstmals einen eigenen Modus für die Challenge erschaffen.

Was ist Temtem?

Temtem ähnelt in vielen Bereichen seinem offensichtlichen Vorbild Pokémon. Der größte Unterschied: Das Spiel ist ein MMORPG. Temtem ähnelt in vielen Bereichen seinem offensichtlichen Vorbild Pokémon. Der größte Unterschied: Das Spiel ist ein MMORPG.

Temtem befindet sich seit Januar 2020 auf Steam in der Early Access-Phase und soll im kommenden Jahr auch für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Das Spiel ähnelt nicht nur auf den ersten Blick stark seinem Vorbild Pokémon - die Taschenmonster heißen hier jedoch Temtem. Hier die wichtigsten Fakten zum Spiel:

  • Immer online: TemTem ist ein MMORPG
  • Multiplayer-Elemente spielen größere Rolle
  • Kämpfe setzen mehr auf Taktik und Fähigkeiten als auf Zufall
  • TemTem fällt offenbar deutlich herausfordernder als Pokémon aus

Wie es mit dem Spiel in den kommenden Monaten weitergeht, das erfahrt ihr in der Roadmap. So soll es in diesem Jahr beispielsweise noch neue Temtem und ein neues Insel-Gebiet geben.

Habt ihr schon eine Nuzlocke-Challenge gemeistert bzw wäre der Modus was für euch?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen