TemTem macht Pokémon-Fans Lust auf Release für PS4, Switch & Xbox One

TemTem ist in den Early Acces gestartet. Das Pokémon ähnelnde MMO leidet zwar noch unter diversen Bugs, aber das stört die meisten Spieler überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: TemTem bekommt jede Menge Liebe.

von David Molke,
24.01.2020 13:11 Uhr

Temtem ist auf dem PC in die Early Access-Phase gestartet und erfreut sich insbesondere bei denen größter Beliebtheit, die nach mehr Herausforderung suchen, als es Pokémon bietet. Temtem ist auf dem PC in die Early Access-Phase gestartet und erfreut sich insbesondere bei denen größter Beliebtheit, die nach mehr Herausforderung suchen, als es Pokémon bietet.

TemTem funktioniert ähnlich wie Pokémon oder Digimon, allerdings als MMORPG. Der Chef des Studios dahinter hat allerdings schon vor über einem Jahr gewarnt: Wer es nur für einen Pokémon-Abklatsch hält, soll warten und selbst sehen. Dieses Warten hat jetzt bald ein Ende und er solle Recht behalten. Zumindest kommt das Spiel in der frisch gestarteten Early Access-Phase schon mal sehr gut an.

Wenn euch Pokémon zu einfach ist, könnte TemTem genau euer Ding sein

Die Ähnlichkeiten: TemTem macht keinen Hehl daraus, dass Pokémon als Vorbild für den Titel gedient hat. Ihr sucht euch zu Beginn ebenfalls eines von drei Starter-Monstern aus und sammelt im Lauf der Zeit immer neue Viecher, die sich verbessern können. Sogar der PC-Release-Trailer zu TemTem ließ sich vom Pokémon-Anime inspirieren.

Das ist anders: Zuallererst und ganz offensichtlich erscheint TemTem nicht nur für Nintendo-Konsolen oder nur für Smartphones. Ihr könnt euch stattdessen auf einen Release für sämtliche gängige Plattformen freuen. Sowohl PC und PS4 als auch Xbox One und Nintendo Switch sollen in den Genuss von TemTem kommen.

  • Immer online: TemTem ist ein MMORPG
  • Multiplayer-Elemente spielen größere Rolle
  • Kämpfe setzen mehr auf Taktik und Fähigkeiten als auf Zufall
  • TemTem fällt offenbar deutlich herausfordernder als Pokémon aus

Fans zeigen sich begeistert: Wie immer gibt es natürlich auch bei TemTem einige Spieler und Spielerinnen, die das Konzept einer Early Access-Version offenbar nicht richtig erfassen können. Soll heißen: Natürlich steckt das Spiel noch voller Bugs und Probleme.

Aber insgesamt überwiegen die positiven Stimmen zu TemTem. Auf Steam hagelt es jede Menge gute Bewertungen und die Early Access-Fassung hat sich innerhalb kürzester Zeit als echter Bestseller entpuppt. Die aktuell über 4.500 Steam-Reviews fallen insgesamt "sehr positiv" aus.

Die drei Starter von Temtem im Detail vorgestellt 1:23 Die drei Starter von Temtem im Detail vorgestellt

Schafft TemTem das, was Pokémon nicht schafft?

Viele Fans erfreuen sich vor allem an den Innovationen und dem frischen Wind, den TemTem ins Genre bringt. Viele Stimmen zeigen sich positiv überrascht und der Grundtenor scheint sogar zu sein, dass TemTem das ist, was Pokémon hätte sein sollen.

Vor allem eine Herausforderung: TemTem fange aber nicht nur das Gefühl der ersten Pokémon-Generation ein, sondern setzte da wohl noch einen drauf. Insbesondere all diejenigen, denen Pokémon zu einfach erscheint, haben offenbar besonders viel Spaß an der Herausforderung, die TemTem darstellt.

Was sonst noch gelobt wird:

  • Die Synergie-Effekte im Kampf
  • Andere Mitspieler sehen zu können
  • Mehr Spannung durch schwierigere Kämpfe
  • Ausgefallenere TemTem-Arten bzw -Typen
  • Das Zusammenspiel von allem
  • Die Dialoge & der Humor
  • Die schnellen Reaktionen der Entwickler

Habt ihr TemTem schon ausprobiert?


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen