The Division - PS4-Pro-Patch kommt nächste Woche zusammen mit Update 1.6

In einem Twitch-Stream haben die Entwickler von The Division Neuigkeiten zum nächsten Update und den Termin für den PS4-Pro-Patch verraten.

von Tobias Veltin,
16.12.2016 17:15 Uhr

Das Update 1.6 enthält auch einen Patch für die PS4 Pro. Das Update 1.6 enthält auch einen Patch für die PS4 Pro.

Der Online-Shooter The Division reiht sich schon bald in die Riege der Titel ein, die eine PS4-Pro-Unterstützung bekommen. Das gab Entwickler Massive Entertainment im aktuellen Twitch-Stream über den derzeitigen Status des Spiels bekannt. Der Patch wird vermutlich bessere Grafikperformance und eine höhere Auflösung ermöglichen, der Release für den Patch ist zusammen mit dem großen Update 1.6 für den 20. Dezember geplant.

Update 1.6 wird sich hauptsächlich um den PvP-Bereich von The Division kümmern. Massive will unter anderem Balancing-Probleme in der Dark Zone beheben, die vor allem für schlechter ausgestattete Spieler mittlerweile zu einem wahren Spießrutenlaufen ausarten kann.

Mehr zum Thema:Diese Spiele bekommen auf der PS4 Pro eine bessere Grafik

Außerdem werden mit dem neuen Update wöchentliche und monatliche PvP-Ranglisten eingeführt. Wer fleißig Kills sammelt, Nachschubkisten öffnet und Kopfgeldjagden übersteht, steigt in die oberen Regionen der Liste auf. Dafür gibts dann wiederum Belohnungen in Form von versiegelten Behältern. Ob darin Setteile, Waffen oder andere Goodies zu finden sind, ist bislang nicht bekannt.

Mit Update 1.6 und dem PS4-Pro-Patch erscheint zudem der Überleben-DLC für die PS4, auf der Xbox One ist die Survival-Variante schon seit ein paar Wochen erhältlich.

Tom Clancy's The Division - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.