The Legend of Zelda - Nintendo zeigt erstmals die originalen Entwürfe des Klassikers

Zum 30. Geburtstag des Klassikers zeigt Nintendo die originalen Zeichnungen zu The Legend of Zelda, nach denen das Spiel entworfen wurde.

von Hannes Rossow,
23.12.2016 12:00 Uhr

The Legend of Zelda The Legend of Zelda

Wer sich ein bisschen mit der Geschichte von Nintendo auskennt, weiß, dass Shigeru Miyamoto und Co. vor allem in den Anfängen des NES viele Entwürfe per Hand gezeichnet haben, bevor sie digital umgesetzt wurden. Das gilt für die Level von Super Mario Bros. ebenso wie für die Weltkarte von The Legend of Zelda.

Mehr:The Legend of Zelda - Karte von Hyrule mit 3D-Drucker nachgebaut

Passend zum 30. Geburtstag von Links erstem Abenteuer hat sich Nintendo auf dem Dachboden durch zahllose Kisten gewühlt und die originalen Zeichnungen hervorgekramt, auf denen das Design des Spiels basiert.

Link zum externen Inhalt

Das obige Video zeigt euch die komplette Weltkarte von The Legend of Zelda, die plötzlich gar nicht mehr so grenzenlos und unübersichtlich ausschaut wie damals. Wie die einzelnen Bildschirme des Spiels im Detail aussehen, könnt ihr euch bei den folgenden Zeichnungen anschauen.

Könnt ihr euch noch an das erste Mal mit The Legend of Zelda erinnern?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.