The Witcher 3-Crosssave gibt's nicht für PS4 & Xbox - eine verpasste Chance!

The Witcher 3 unterstützt mit Update 3.6 Crosssave zwischen Switch & PC – PS4 und Xbox One werden nicht berücksichtigt.

von Linda Sprenger,
20.02.2020 11:35 Uhr

The Witcher 3 unterstützt jetzt Crosssave zwischen Switch und PC. The Witcher 3 unterstützt jetzt Crosssave zwischen Switch und PC.

Update 3.6 für die Switch-Version The Witcher 3 brachte nicht nur allerhand neue Grafikeinstellungen mit sich, sondern auch eine Crosssave-Funktion mit der PC-Fassung. Dadurch können wir unsere Speicherstände des Switchers auf den PC übertragen und umgekehrt. Und dabei bleibt es leider erst einmal.

Wie CD Projekt RED vor Kurzem nämlich mitgeteilt hat, werden PS4 und Xbox One nicht mit dem Crosssave-Feature bedacht. Für reine Konsolenspieler ist das eine verpasste Chance.

Crosssave nur zwischen Switch und PC

Was sagt CD Projekt genau? Gegenüber USGamer äußerte sich ein Sprecher von CDPR und erteilte einer Crosssave-Funktion für PS4 und Xbox One eine klare Absage:

"Die Option ist etwas, das wir gemeinsam mit Saber Interactive spezifisch für die Switch-Version entworfen haben. Das Team arbeitete bekanntlich sehr eng mit CD Projekt RED für den Port zusammen. "

Die Vorteile von Crosssave liegen auf der Hand: Wer keine Lust oder Zeit hat, vor dem PC zu sitzen, der kann seinen Witcher 3-Spielstand einfach auf die Switch-Version übertragen, um den Hexer mit auf Reisen zu nehmen und unterwegs im Handheld-Modus da weiterzuspielen, wo man aufgehört hat.

Wenn ihr euch die Switch-Version des Hexers neu gekauft habt, müsst ihr dank Crosssave außerdem nicht noch einmal komplett von vorn beginnen – vorausgesetzt natürlich, ihr habt The Witcher 3 bereits zuvor auf dem PC gespielt...

Die Meinung der GamePro-Community

In den Kommentaren zu unserer News zum Witcher 3-Update 3.6 sammeln sich bereits erste enttäuschte User, die Crosssave auf der PS4 und Xbox One vermissen:

  • Robotik1991: "Schade, hab mich schon gefreut :("
  • Miku: "Ich habe The Witcher auch auf PS4 gespielt. Von 0 möchte ich eigentlich nicht beginnen, deshalb erstmal abwarten wann hier Support für die Switch-Version kommt."

Dem kann ich mich nur anschließen.

Meinung von GamePro

Linda Sprenger
@lindalomaniac

Ich habe die Hauptstory von The Witcher 3 sowie die der beiden Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine bereits auf der PS4 beendet und hätte mich gerade deshalb darüber gefreut, meine Spielstände auf meine Switch-Version übertragen zu können.

Auf der PS4 habe ich schließlich die komplette Welt sowie mächtige Waffen und Ausrüstungen wie das das Katzenrüstungs-Set freigeschaltet, und das würde ich liebend gern unterwegs auf der Switch auskosten wollen. Ohne Crosssave müsste ich dafür jetzt noch einmal etliche Stunden ins RPG versenken, denn letztendlich ermöglicht das Feature nicht nur Mobilität, sondern auch Zeitersparnis.

Ich hoffe, CD Projekt RED liefert die Funktion irgendwann nach. Spiele wie Dauntless unterstützen bereits Crosssave auf allen Plattformen, unmöglich dürfte das also nicht sein.

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen