Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: This War of Mine: The Little Ones im Test - Erfolgreich deprimierend

Fazit der Redaktion

Dennis Kogel (@AlexBronsky)
Laut den Entwicklern dauert ein Durchlauf in This War of Mine zwischen 25 und 40 Spieltagen. Dann sei der Krieg vorbei. Nach 42 Tagen starben mein Feuerwehrmann, mein Koch und mein ehemaliger Rebellensoldat. Der erkältete, angeschossene Mathelehrer floh aus dem Unterschlupf. Eine Kältefront vernichtete meine Vorräte, auf dem Schwarzmarkt gab es plötzlich nichts mehr zu holen, und nächtliche Banditenüberfälle gaben mir den Rest. War das unfair? Absolut. Schließlich habe ich mit dem Kriegsende gerechnet. Aber genau das macht This War of Mine aus. Es setzt dem glattgebügelten Bombast-Krieg von Shooter- und Strategiespielen demoralisierendes Leid entgegen. Das ist ungewohnt und garantiert nicht unterhaltsam, aber unheimlich beeindruckend.

Ann-Kathrin Kuhls (@casual_kuhls)
Ganz am Anfang wusste ich nicht, was das Spiel eigentlich von mir wollte. Ich starte mit drei Figuren in einem Haus und muss irgendwie überleben. Nach und nach habe ich mir selbst beigebracht, wie ich die Ressourcen plündern und nutzen und in welche Gebiete ich mich trauen kann. Und, und das ist vielleicht am wichtigsten, wie weit ich bereit bin, für das Überleben meiner Figuren zu gehen. Ich klaue nicht einmal bei Skyrim, aber in This War of Mine habe ich meine verletzte Reporterin ins Krankenhaus geschickt, um mich erst von den Ärzten heilen zu lassen und hinterher trotzdem das gesamte Krankenhaus auszurauben. Ja, die Atmosphäre des Spiels ist bisweilen erdrückend, aber trotzdem bin ich stolz, wenn ich mit meiner Beute zurückkehre und meinen Figuren einen neuen Sessel zimmere. Nachdem ich meine Gruppe durch den Krieg gebracht hatte, war ich sogar richtig zufrieden. Und habe direkt den nächsten Durchlauf gestartet, um zu sehen, wie mir mein erweitertes Wissen helfen kann.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.