Titanfall 2 - Server-Update verändert Map Hack & bringt private Solo-Matches

Ein Server-Patch für Titanfall 2 verändert das Balancing der Pilotenfähigkeit »Kartenhack« und ermöglicht nun private Solo-Matches zu Trainingszwecken.

von Christopher Krizsak,
08.11.2016 11:35 Uhr

Titanfall 2 Titanfall 2

Titanfall 2 wurde mit einem serverseitigen Update versehen, das einige Änderungen mit sich bringt, ohne dass auf eurer Seite ein Download notwendig wäre. Den kompletten Changelog findet ihr im offiziellen Titanfall-Forum.

Mehr:Titanfall 2 - Warum die DLCs kostenlos sind

So haben die Entwickler von Respawn Entertainment unter anderem die Pilotenfähigkeit Map Hack (»Kartenhack«) angepasst. Der Standpunkt anderer Spieler wird nun nicht mehr dauerhaft auf der Karte angezeigt, sondern blitzt in periodischen Abständen auf. Auch das Balancing der beiden Titans Legion und Tone wurde leicht verändert, wobei die Entwickler noch auf das Feedback der Spieler warten, um eventuell weiteres Feintuning vorzunehmen.

Besonders interessant an dem Server-Patch ist außerdem, dass Multiplayer-Matches nun auch privat und solo bestritten werden können, was euch die Möglichkeit gibt, das Layout der einzelnen Maps sowie beispielsweise eure Wallslide-Fähigkeiten ohne störende feindliche Spieler zu trainieren.

Seid ihr noch unsicher, ob Titanfall 2 einen Blick wert ist? Unser Review findet ihr hier.

Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter 8:09 Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.