Dank PS Plus entdecken viele Spieler endlich, wie gut Titanfall 2 ist

Ehre, wem Ehre gebührt: Dadurch, dass das großartige Titanfall 2 für PS Plus-Abonnenten gratis zu haben ist, genießt der SciFi-Shooter endlich die Aufmerksamkeit und hohen Spielerzahlen, die er verdient hat.

von David Molke,
10.12.2019 14:07 Uhr

Titanfall 2 genießt dank PS Plus endlich die hohen Spielerzahlen und die Aufmerksamkeit, die es verdient. Titanfall 2 genießt dank PS Plus endlich die hohen Spielerzahlen und die Aufmerksamkeit, die es verdient.

Titanfall 2 hat den blitzschnellen Multiplayer-Modus des ersten Teils sogar noch verbessert. Die Singleplayer-Kampagne war dann auch noch das, was vielen bei Titanfall gefehlt hat – und zählt spielerisch zum Besten, was das ganze FPS-Genre zu bieten hat. Nichtsdestotrotz ging der Titel zum Release zwischen Battlefield 1 und Call of Duty unter. Aber dank PS Plus bekommt das großartige Spiel jetzt endlich die verdiente Aufmerksamkeit.

Ehre, wem Ehre gebührt: Titanfall 2 begeistert dank PS Plus endlich die Massen

Darum geht's: Sony beschert PS Plus-Abonnenten im Dezember einen waschechten Hit, der bisher an vielen PS4-Spielern vorbeigegangen ist. Alle mit aktivem PS Plus-Abo können sich über Titanfall 2 als Gratis-Spiel freuen.

Endlich die verdiente Aufmerksamkeit: Auf der PS4 waren bis vor Kurzem nur noch rund 1.500 Titanfall 2-Spieler in den Lobbys anzutreffen – an guten Tagen. Dank PS Plus hat sich das aber schlagartig geändert. Jetzt sind es über 70.000 Spieler.

Spieler sind begeistert: Die Fans waren sich schon zur Enthüllung des PS Plus-Lineups von Dezember einig: Titanfall 2 ist "einer der rundesten und besten Ego-Shooter", "ein unglaublich gutes Spiel" und "eine absolute Granate". Dem kann ich persönlich als beinharter Fan mit über 350 Stunden auf dem Titan-Tacho übrigens nur beipflichten.

Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter 8:09 Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter

Was ist Titanfall 2?

Ein Science-Fiction-Shooter mit riesigen Kampfrobotern, die wir steuern können. Wir schlüpfen in die Haut eines futuristischen Piloten, der zu Fuß über diverse Parkour-Fähigkeiten wie Doppelsprünge, Wallruns und dergleichen verfügt.

Die Kampfroboter beziehungsweise Mechs aka Titans gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen mit verschiedenen Waffensystemen und Fortbewegungs-Möglichkeiten. Vom behäbigen Artillerie-Geschütz über fliegende Sniper bis zum wendigen Schwertkämpfer ist alles dabei.

Vom Entwickler Respawn Entertainment stammt auch Apex Legends, das sogar im selben Universum wie Titanfall 2 spielt. Beide Shooter teilen sich einige Waffen, Charaktere und Story-Elemente. Zuletzt hat Respawn Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht.

Titanfall 2 glänzt sowohl mit einem der schnellsten und rundesten Multiplayer-Modi überhaupt als auch mit einer spielerisch genialen Singleplayer-Kampagne. Titanfall 2 glänzt sowohl mit einem der schnellsten und rundesten Multiplayer-Modi überhaupt als auch mit einer spielerisch genialen Singleplayer-Kampagne.

Was macht Titanfall 2 so besonders?

Der einzigartige Multiplayer: Titanfall 2 glänzt mit einem extrem dynamischen und sehr schnellen Multiplayer-Modus. Den gibt es natürlich in verschiedenen Varianten, das Herzstück ist aber die Materialschlacht: Eine perfekte Mischung aus Piloten- und Titans-Gameplay.

Die großartige Story-Kampagne: Respawn hat es geschafft, aus dem größten Manko des ersten Teils eine der besten Singleplayer-Kampagnen zu machen, die die Shooter-Welt zu bieten hat. Die Story profitiert vor allem von der Beziehung zwischen Mensch und Maschine, aber das Gameplay und Missions-Design ist hier das, was zählt.

Mehr News dazu:

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.