Dank PS Plus entdecken viele Spieler endlich, wie gut Titanfall 2 ist

Ehre, wem Ehre gebührt: Dadurch, dass das großartige Titanfall 2 für PS Plus-Abonnenten gratis zu haben ist, genießt der SciFi-Shooter endlich die Aufmerksamkeit und hohen Spielerzahlen, die er verdient hat.

von David Molke,
10.12.2019 14:07 Uhr

Titanfall 2 genießt dank PS Plus endlich die hohen Spielerzahlen und die Aufmerksamkeit, die es verdient. Titanfall 2 genießt dank PS Plus endlich die hohen Spielerzahlen und die Aufmerksamkeit, die es verdient.

Titanfall 2 hat den blitzschnellen Multiplayer-Modus des ersten Teils sogar noch verbessert. Die Singleplayer-Kampagne war dann auch noch das, was vielen bei Titanfall gefehlt hat – und zählt spielerisch zum Besten, was das ganze FPS-Genre zu bieten hat. Nichtsdestotrotz ging der Titel zum Release zwischen Battlefield 1 und Call of Duty unter. Aber dank PS Plus bekommt das großartige Spiel jetzt endlich die verdiente Aufmerksamkeit.

Ehre, wem Ehre gebührt: Titanfall 2 begeistert dank PS Plus endlich die Massen

Darum geht's: Sony beschert PS Plus-Abonnenten im Dezember einen waschechten Hit, der bisher an vielen PS4-Spielern vorbeigegangen ist. Alle mit aktivem PS Plus-Abo können sich über Titanfall 2 als Gratis-Spiel freuen.

Endlich die verdiente Aufmerksamkeit: Auf der PS4 waren bis vor Kurzem nur noch rund 1.500 Titanfall 2-Spieler in den Lobbys anzutreffen – an guten Tagen. Dank PS Plus hat sich das aber schlagartig geändert. Jetzt sind es über 70.000 Spieler.

Spieler sind begeistert: Die Fans waren sich schon zur Enthüllung des PS Plus-Lineups von Dezember einig: Titanfall 2 ist "einer der rundesten und besten Ego-Shooter", "ein unglaublich gutes Spiel" und "eine absolute Granate". Dem kann ich persönlich als beinharter Fan mit über 350 Stunden auf dem Titan-Tacho übrigens nur beipflichten.

Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter 8:09 Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter

Was ist Titanfall 2?

Ein Science-Fiction-Shooter mit riesigen Kampfrobotern, die wir steuern können. Wir schlüpfen in die Haut eines futuristischen Piloten, der zu Fuß über diverse Parkour-Fähigkeiten wie Doppelsprünge, Wallruns und dergleichen verfügt.

Die Kampfroboter beziehungsweise Mechs aka Titans gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen mit verschiedenen Waffensystemen und Fortbewegungs-Möglichkeiten. Vom behäbigen Artillerie-Geschütz über fliegende Sniper bis zum wendigen Schwertkämpfer ist alles dabei.

Vom Entwickler Respawn Entertainment stammt auch Apex Legends, das sogar im selben Universum wie Titanfall 2 spielt. Beide Shooter teilen sich einige Waffen, Charaktere und Story-Elemente. Zuletzt hat Respawn Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht.

Titanfall 2 glänzt sowohl mit einem der schnellsten und rundesten Multiplayer-Modi überhaupt als auch mit einer spielerisch genialen Singleplayer-Kampagne. Titanfall 2 glänzt sowohl mit einem der schnellsten und rundesten Multiplayer-Modi überhaupt als auch mit einer spielerisch genialen Singleplayer-Kampagne.

Was macht Titanfall 2 so besonders?

Der einzigartige Multiplayer: Titanfall 2 glänzt mit einem extrem dynamischen und sehr schnellen Multiplayer-Modus. Den gibt es natürlich in verschiedenen Varianten, das Herzstück ist aber die Materialschlacht: Eine perfekte Mischung aus Piloten- und Titans-Gameplay.

Die großartige Story-Kampagne: Respawn hat es geschafft, aus dem größten Manko des ersten Teils eine der besten Singleplayer-Kampagnen zu machen, die die Shooter-Welt zu bieten hat. Die Story profitiert vor allem von der Beziehung zwischen Mensch und Maschine, aber das Gameplay und Missions-Design ist hier das, was zählt.

Mehr News dazu:

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen