Wertung: Triangle Strategy im Test: Ein wunderschönes Taktik-Fest für Game of Thrones-Fans

Wertung für Nintendo Switch
86

»Triangle Strategy ist ein fantastisches Taktikrollenspiel mit großartigem Pixel-Look – aber etwas mehr Tempo hätte dem Spiel gutgetan.«

GamePro
Präsentation
  • toller Mix aus Pixel- und HD-Grafik
  • jedes Reich hat eine eigene Persönlichkeit
  • atmosphärische Lichteffekte
  • bombastischer Soundtrack
  • schöner Retro-Charme

Spieldesign
  • fantastische Strategie-Simulation
  • clevere Attacken werden belohnt
  • originelles Abstimmungssystem
  • Strategie ist ein Muss
  • kaum freies Erkunden

Balance
  • angenehme Einführung ins Kampfsystem
  • schwere, aber faire Kämpfe
  • vier einstellbare Schwierigkeitsgrade
  • unausgewogene Balance zwischen Dialogen, Erkunden und Kämpfe
  • lange Dialogsequenzen

Story/Atmosphäre
  • epische Fantasy-Story
  • drei völlig unterschiedliche Reiche
  • detailreiche, glaubhafte Welt
  • viele Wendungen und Intrigen
  • Geschichte verliert sich in Einzelheiten

Umfang
  • 50 Spielstunden
  • viele Figuren mit komplexen Beziehungen
  • hoher Wiederspielwert dank mehrerer Enden
  • teilweise sehr lange Kämpfe
  • Nebenmissionen bestehen meist nur aus Zwischensequenzen

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.