Ubisoft Pass Premium - Gibt es bald ein Abo für Assassin's Creed & Co?

Im Ubisoft Store sorgt ein Platzhalter für Spekulationen bei den Fans. Vieles deutet auf einen neuen Premium-Service hin.

von Ann-Kathrin Kuhls,
27.05.2019 15:57 Uhr

Was verbirgt sich hinter dem Platzhalter im Ubi-Store? Was verbirgt sich hinter dem Platzhalter im Ubi-Store?

Abomodelle sind ja aktuell der letzte Schrei. Zuletzt hat Microsoft mit dem Xbox Game Pass Ultimate eine neue Inkarnation seines beliebten Game Pass-Services vorgestellt, jetzt scheint Ubisoft ebenfalls damit zu liebäugeln. Zumindest suggeriert das ein Platzhalter im eigenen Store (via Playfront).

Dort tauchte eine Kachel für den so genannten Ubisoft Pass Premium auf, aktuell alleridngs noch ohne Preis und ohne Bild. Mittlerweile ist der Platzhalter zwar wieder verschwunden, doch das Internet vergisst nicht und spekuliert seitdem über die möglichen Auswirkungen.

So sah der Platzhalter aus. So sah der Platzhalter aus.

Was könnte das bedeuten? Möglich ist natürlich ein ähnlicher Service wie der Xbox Game Pass oder EA Access, der aktuell für den PC und die Xbox One erhältlich ist, aber ab Juli auch auf die PS4 kommen soll.

Ein vergleichbares Modell bei Ubisoft könnte es Fans ermöglichen, mit einem monatlichen Beitrag auf einen etliche Ubisoft-Spiele zugreifen zu können oder neue Titel schon vor Release anzuspielen. Die Frage ist, ob die Fans das auch möchten. Was sagt ihr dazu?

Würdet ihr ein Ubi-Abo abschließen, oder habt ihr schon zu viele andere?


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen