Unangekündigtes Pokémon versteckt sich im Schwert & Schild-Trailer

Im Gameplay-Trailer zum Gigadynamaxing versteckt sich ein Pokémon, das offiziell noch gar nicht angekündigt wurde.

von Ann-Kathrin Kuhls,
10.07.2019 08:00 Uhr

Pokémon Schwert & Schild - Trailer zeigt neues Gigadynamaxing-Feature, Arenaleiter und Pokémon der Gen 8 2:02 Pokémon Schwert & Schild - Trailer zeigt neues Gigadynamaxing-Feature, Arenaleiter und Pokémon der Gen 8

Der oben eingebundene Trailer zu Pokémon Schwert & Schild zeigt eigentlich bereits eine ganze Menge: Neue Pokémon, neue Trainer und das Gigadynamaxing, das nur ein paar der Pokémon beherrschen. Wie sich herausstellt, versteckt sich außerdem noch ein bisher nicht angekündigtes Taschenmonster im Trailer.

Vier Beine und ein Rüssel

Allerdings ist es wirklich gut versteckt. Um das Pokémon zu finden, müsst ihr den Trailer Frame für Frame ab Sekunde 12 durchgehen, und selbst dann sehen wir nur einen Teil des Monsters, das Chairman Rose der Pokéliga aus seinem Ball zaubert.

Nur ungefähr einen Frame lang ist das Pokémon zu erkennen.Nur ungefähr einen Frame lang ist das Pokémon zu erkennen.

Die Webseite comicbook.com hat sich jedoch die Mühe gemacht und einen Screenshot von einem Wesen geschossen, dass dank vier Beinen und einem Rüssel an einen Elefanten erinnert. Die Quelle vermutet hier eine Verbindung zu Indien, aufgrund der gemeinsamen Geschichte von Großbritanntien, auf dem Galar basieren soll, und dem asiatischen Land.

Da die "gemeinsame Geschichte" jedoch hauptsächlich die gewaltsame Kolonialisierung Indiens so wie grausame Kriege und Unterdrückung beinhaltet und erst in jüngerer Geschichte ein friedliches Miteinander, glauben wir nicht, dass sich Nintendo damit in Pokémon auseinandersetzen wird.

Noch etwas Tee, Darling?

Vielmehr, aber das ist unsere persönliche Vermutung, ist es ein Teekessel-Pokémon. Die Elefatenform würde sich aus der Ähnlichkeit zwischen dem typischen Dickhäuter und dem Geschirrstück ergeben. Und Tee ist, wie das vielgeliebte Klischee besagt, ja die Lieblingsbeschäftigung zumindest der Briten.

Pokusan wäre die perfekte Beilage.Pokusan wäre die perfekte Beilage.

Natürlich gibt es auch hier diverse historische Problemzonen, die umschifft werden wollen. Allerdings ist das Teetrinken ein Klischee, dass zunächst mit einem typischen Tag in Großbritannien assoziiert wird. Außerdem würde ein Teekessel-Pokémon perfekt zu dem Erdbeerkuchen-Monster Pokusan passen, das im Trailer vorgestellt wurde.

Was glaubt ihr, könnte das Pokémon sein?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen