UPDATE: EA hat keine eigene Pressekonferenz auf der gamescom 2019

Plant EA im Rahmen der gamescom eine Live-Veranstaltung, die uns über ihre neuesten Spiele informiert?

von Hannes Rossow,
29.07.2019 14:14 Uhr

Gibt es auf der gamescom 2019 möglicherweise Neuigkeiten zum Need for Speed: Payback-Nachfolger?Gibt es auf der gamescom 2019 möglicherweise Neuigkeiten zum Need for Speed: Payback-Nachfolger?

Update:

Wie uns von EA bestätigt wurde, wird es auf der gamescom 2019 keinen eigenen Livestream des Publishers geben. Sämtliche geplanten Präsentationen werden im Rahmen der Opening Night Live-Veranstaltung stattfinden, die von Geoff Keighley moderiert wird.

Originalmeldung:

Normalerweise sind Pressekonferenzen ja eher E3-Gebiet, während die gamescom eher mit riesigen Besucherständen aufwartet. Wie es scheint, wird EA in diesem Jahr aber eine Live-Präsentation abhalten, die einer klassischen Pressekonferenz schon recht nahe kommt.

Gamescom 2019
Zeiten, Plan, Aussteller: Alle Infos in der Übersicht

EA-Live Show mit Infos zu FIFA 20, Need for Speed und mehr?

Die Berichte über die sogannte "EA Live Show" stammen von fifplay, einer Fan-Seite, die sich auf die FIFA-Releases spezialisiert hat. Demnach soll es sogar schon ein genaues Datum und eine Uhrzeit geben.

Wann soll die EA-Konferenz stattfinden? Laut fifplay startet der Livestream am Dienstag, dem 20. August um 18:30 Uhr und soll über die üblichen YouTube- und Twitch-Kanäle gezeigt werden.

Und was soll gezeigt werden? Wenig überraschend erwartet fifplay vor allem Updates zu FIFA 20. Neben neuen Informationen zu Volta Football steht zum Beispiel auch noch die Enthüllung des Career Modes aus.

Need for Speed 2019
Neuer Teil wird "Racer vs. Cops"-Motiv wiederbeleben

Was erwarten wir? Sollte es wirklich zu einer Live-Show von EA kommen, wird es sicher auch kleinere Updates zu Star Wars Jedi: Fallen Order geben. Abseits davon wird es so langsam Zeit für den ersten Blick auf das neue Need for Speed, das EA schon vorab bestätigt hat. Auch zum neuen Plants vs. Zombies-, bzw. Garden Warfare-Teil könnte es etwas geben.

Wir haben bei EA nachgefragt, was an diesen Berichten dran ist und liefern euch alsbald ein Update, sofern es eines geben sollte.

Würdet ihr euch die Pressekonferenz anschauen?


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen