Vampyr - Release des blutigen Action-RPGs auf 2018 verschoben

Die Entwickler von Vampyr geben bekannt, dass das für Ende 2017 geplante Vampir-RPG nicht mehr dieses Jahr erscheinen wird.

von Nastassja Scherling,
21.09.2017 13:15 Uhr

Vampyr kommt erst im Frühjahr 2018 auf den Markt. Vampyr kommt erst im Frühjahr 2018 auf den Markt.

Vampyr, das düstere Rollenspiel der Life Is Strange-Macher Dontnod, soll erst nächstes Jahr erscheinen. Ursprünglich war die Veröffentlichung für Ende des Jahres angedacht. Oskar Guilbert, Chef des Entwicklerstudios, erklärte das neue Release-Fenster wie folgt:

"Die verzögerte Veröffentlichung eines Projekt ist immer eine schwierige Entscheidung. Aber wir glauben, dass das Einhalten einer Deadline niemals Qualitätseinbußen mit sich bringen sollte. Vor einigen Wochen waren wir noch sicher, Vampyr dieses Jahr veröffentlichen zu können. Leider hat ein technisches Problem, das mittlerweile gelöst ist, unseren Zeitplan am Ende der Entwicklung verschoben."

Vampyr - Storytrailer zum Vampir-Spiel der Life-is-Strange-Macher 1:39 Vampyr - Storytrailer zum Vampir-Spiel der Life-is-Strange-Macher

Düsteres RPG erscheint für PS4 und Xbox One

Wir werden uns noch voraussichtlich bis Anfang 2018 gedulden müssen, bis wir ins finstere Action-RPG eintauchen können. Vampyr nimmt euch mit ins London des frühen 20. Jahrhunderts. Ihr schlüpft dabei in die Rolle eines Arztes, der unverhofft zum Vampir mutiert ist. Im Spielverlauf könnt ihr nicht nur den klassischen "guten" und "schlechten" Weg wählen - euch soll bei Entscheidungen die freie Wahl gelassen werden.

Vampyr - Screenshots ansehen

Vampyr erscheint für PS4, Xbox One und PC. Parallel arbeiten die Entwickler von Dontnod an einem Life Is Strange-Nachfolger.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.