Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Das Wochenende steht an und wie immer verraten wir euch, was die Redaktion der GamePro die freien Tage über spielt.

von Dennis Michel,
24.07.2020 19:29 Uhr

Was zockt ihr am Wochenende? Was zockt ihr am Wochenende?

Eine speziell für Xbox-Fans aufregende Woche neigt sich dem Ende entgegen und wie immer wollen wir euch verraten, was die Redaktion der GamePro die freien Tage über spielt. Da es aufgrund eines gewissen Samurai-Spiels ein klein wenig einseitig ausschaut, haben wir uns eine kleine Alternative in Form einer Empfehlung überlegt. Was das ist, dazu gleich mehr.

Natürlich würden wir uns wie immer freuen wenn ihr uns verratet, welches Spiel bei euch aktuell in der Konsole rotiert. In dem Sinne: Was zockt ihr am Wochenende?

Das spielt die Redaktion

Wie oben erwähnt, ist fast die ganze Redaktion eine Woche nach Release im großen Ghost of Tsushima-Fieber. Bedeutet, Linda, Tobi, Max und sogar Kai schleichen oder wahlweise schnetzeln sich kreuz und quer durch die feudale Open World. Und wie ich bislang herausgehört habe, mit sehr viel Spaß. Und würde ich euch alternativ gerne verraten, was Hannes und Basti spielen – die haben das Ende des Action-Adventures bereits erlebt – haben die sich in den wohlverdienten Urlaub verkrümelt.

Aber, aber, zum Glück gibt es in der Redaktion eine Person, die lieber Monster züchtet und ihre Farm bewirtet als Mongolen einen Kopf kürzer zu machen. Rae! Meine Chefin spielt nach wie vor Ooblets. Die Mischung aus Animal Crossing und Pokémon hat genau ihren Geschmack getroffen. Hier ihr Ersteindruck vom Spiel:

Empfehlung der Woche: Ooblets

Rae Grimm
@freakingmuse

Nachdem ich fast 400 Stunden in Animal Crossing: New Horizons gesteckt habe, brauchte ich eine andere, putzige Ausgleichs-Alternative zu meiner weniger putzigen Warzone-Sucht. Da kommt Ooblets wie gerufen!

In der Mischung aus Stardew Valley, Animal Crossing, Pokémon und Fiebertraum züchten wir kleine Gemüsefreunde auf unserer Farm, um dann mit ihnen Tanzkämpfe gegen andere kleine Gemüsefreunde auszufechten, um Samen für MEHR kleine Gemüsefreunde zu bekommen!

Ja, das alles ist genauso absurd wie es klingt, macht aber auch höllisch viel Spaß! Zumindest, wenn man kein Problem mit Fetch-Quests hat, von denen es doch eine Menge gibt. Ooblets befindet sich aktuell noch in Entwicklung, kann aber auf Xbox One im Early Access gespielt werden.

Tanzen ist sehr wichtig für Ooblets Tanzen ist sehr wichtig für Ooblets

Und abschließend noch ein paar Worte zu mir (Dennis) und Leroy. Wir beide haben seit exakt einer Woche sehr viel Spaß mit Paper Mario: The Origami King auf der Switch. Als Paper-Neuling bin ich wirklich überrascht, wie viel spielerische Abwechslung mir hier geboten wird und noch mehr, wie gut mir die Spielwelt samt den Charakteren gefällt. Abseits der repetitiven Standard-Kämpfe ist das wirklich ein sehr cooles Spiel geworden.

So, das war's von uns. Habt wie immer ein schönes Wochenende, viel Spaß beim Zocken und bleibt gesund!

zu den Kommentaren (134)

Kommentare(134)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen