Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Das Wochenende steht an und auch im neuen Jahr verraten wir euch natürlich, was die GamePro-Redaktion die freien Tage über spielt.

von Dennis Michel,
07.01.2022 18:00 Uhr

Was zockt ihr am Wochenende? Was zockt ihr am Wochenende?

Wir haben den ersten Freitag im neuen Jahr und ihr wisst, was das bedeutet. Natürlich wollen wir euch auch 2022 verraten, welche Spiele uns die freien Tage über beschäftigen. Und wie immer sind wir sehr gespannt, welche Action-Adventures, Rollenspiele, welche Racing-Games oder Simulationen euch derzeit bei Laune halten. Daher wie gewohnt die Frage aller Fragen: Was zockt ihr am Wochenende?

Das spielt die GamePro-Redaktion

Los geht's mit Eleen, die sich nach eigener Aussage so sehr hasst, dass sie Astria Ascending spielt. Das Rollenspiel im Stil von 2D-JRPGs hat laut Eleen eine absolut grottige Story, bietet dafür aber einen tollen Gameplay-Mix aus den rundenbasierten Kämpfen eines Final Fantasy 10 und dem Jobsystem aus Final Fantasy 12: The Zodiac Age. Da zu widerstehen, für unsere Redakteurin eine Sache der Unmöglichkeit.

Unser frischgebackener Redaktionspapa Hannes kämpft sich mangels Zeit weiter im Schneckentempo durch Dragon's Dogma: Dark Arisen, das er Ende 2021, acht Jahre nach Release, für sich entdeckt hat und das ihn voll abholt. Da Hannes aber öfter die zweite freie Hand für den Controller fehlt, hat er sich in das Mobile-Spiel Rocket League Sideswipe reingefuchst, das er uns mindestens einmal pro Woche enthusiastisch empfiehlt.

Zwar holt Eleen die Story von Astria Ascending nicht ab, das Kampfsystem gefällt ihr dabei umso besser. Zwar holt Eleen die Story von Astria Ascending nicht ab, das Kampfsystem gefällt ihr dabei umso besser.

Linda ist auch im neuen Jahr noch voll im FromSoft-Fieber – was sich mit Elden Ring erst einmal auch nicht ändern wird – und kämpft sich weiter durch Bloodborne. Nächstes Opfer ist Zottelviech Vikarin Amelia, die mit ihrer ungestümen Art wahrlich keine leichte Hürde ist.

Annika hat sich zwischen den Jahren die Oculus Quest 2 bestellt und ist gestern mit Beat Saber in die VR-Welt eingetaucht. Wie man das mit einer neuen Hardware aber so kennt, ist sie aktuell noch viel am rumprobieren und ausloten, was mit dem neuen VR-Headset so alles möglich ist. Doch noch ein weiteres Spiel steht auf ihrer Liste, das sie sich aus Apple Arcade gefischt hat. Layton's Mystery Journey, in dem sie in die Rolle der Tochter des Nintendo DS-Professors schlüpft und Rätsel löst.

Unser Social Media-Duo Irina und Max setzt am Wochenende auf die klassische Konsolen-Plattform. Während sich Max im Multiplayer von Halo Infinite tummelt, zockt Irina God of War.

Annika hat sich Laytons Mystery Journey aus Apple Arcade heruntergeladen und hat gerade viel Spaß mit den kleinen Knobeleien. Annika hat sich Layton's Mystery Journey aus Apple Arcade heruntergeladen und hat gerade viel Spaß mit den kleinen Knobeleien.

Tobi hat die vergangenen Tage im Xbox Game Pass gewildert und sich einen ganzen Haufen neuer Spiele heruntergeladen. Darunter The Pedestrian, das mir im GamePro-Test richtig gut gefallen hat, und das Annapurna-Spiel Gorogoa, weil er zu Beginn des Jahres richtig Lust auf feine Rätselspiele hat. Daneben, klar, steht natürlich auch weiterhin die ein oder andere Runde Halo Infinite auf dem Plan.

Dem Xbox-Shooter weiterhin verfallen ist auch Rae, die ihren Ranked-Rang weiter in astronomische Höhen katapultieren will. Der Battle Pass ist bereits auf Stufe 100 gebracht, 700 (siebenhundert!!) Spiele sind gespielt. Jetzt liegt der volle Fokus auf Ranked. Falls ihr sie irgendwann auf eSports-Turnieren und nicht mehr auf GamePro seht, ihr kennt den Grund.

Half-Life: Alyx gehört klar zu den besten VR-Spielen, die es gibt. Half-Life: Alyx gehört klar zu den besten VR-Spielen, die es gibt.

Und ich (Dennis), ich werde mich auch am Wochenende meiner noch recht jungen Leidenschaft für VR-Spiele widmen. Nachdem ich mir die Quest 2 vor drei Monaten geholt, zunächst aber Sport- und Rhythmusspiele wie Eleven Table Tennis, Beat Saber und Walkabout Minigolf gespielt habe, wurde gestern der erste virtuelle Fuß in City 17 gesetzt. Bevor ich hier seitenweise ins Schwärmen gerate nur so viel: sollte Half-Life: Alyx zum Release für PSVR 2 erscheinen, es wäre für den VR-Konsolenmarkt eine Killerapp. Was ein Erlebnis!

Das war's von uns. Habt ein tolles Wochenende, viel Spaß mit euren Spielen und bleibt gesund.

zu den Kommentaren (147)

Kommentare(147)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.