Wer hätte das gedacht - Wertungs-Flops rocken Februar-Charts

Anthem und Jump Force hatten, was die User- und Kritikerwertungen angeht, keinen guten Start. Die Verkaufszahlen stimmen allerdings.

von Maximilian Franke,
20.03.2019 11:45 Uhr

Auf der einen Seite steht der Erfolg, auf der anderen die schlechten Kritiken.Auf der einen Seite steht der Erfolg, auf der anderen die schlechten Kritiken.

Einmal mehr zeigt sich, dass schlechte Wertungen nicht unbedingt bedeuten, dass ein Spiel nicht erfolgreich sein kann. Die neuesten Beispiele dafür sind Anthem und Jump Force.

Beide Titel wurden von den jeweiligen Communities heiß erwartet, konnten zum Release aber Kritiker und Spieler gleichermaßen nicht so richtig überzeugen, zumindest den globalen Wertungen nach zu urteilen.

Biowares Loot-Shooter blickt auf einen Metascore von 55 und einen Userscore von 38 Prozent zurück. Jump Force erging es mit einem Metascore von 56 und einem Userscore von 45 Prozent nicht viel besser.

Mehr zur Kritik an Anthem:
"Anthem ist hier, um zu bleiben" - Bioware reagiert auf massive Fan-Kritik

Ganz oben in den Charts

Das macht aber nichts, denn die beiden Spiele zogen mit ihren US-Verkaufszahlen im ihrem Release-Monat Februar an jeder Konkurrenz vorbei. Das berichtet Mat Piscatella vom Marktforschungsinstitut NPD Group.

Die Top 10 US-Sales im Februar 2019:

  1. Anthem
  2. Jump Force
  3. Kingdom Hearts 3
  4. Far Cry New Dawn
  5. Red Dead Redemption 2
  6. Resident Evil 2
  7. Super Smash Bros. Ultimate
  8. Metro Exodus
  9. NBA 2k19
  10. Call of Duty: Black Ops 4

Auch interessant:
Jump Force-Macher enthüllen Road Map - Sogar Boss-Raids sind geplant

Der Februar 2019 war damit für Bioware der zweit-erfolgreichste Release-Monat in der Geschichte des Studios. Noch besser ist nur Mass Effect 3 im März 2012 an den Start gegangen.

Für Bandai Namco ist Jump Force ebenfalls sehr gut im Rennen und legt den dritt-besten Release-Monat aller Spiele des japanischen Publishers hin.

Was ist mit der Hardware? Was die Konsolen betrifft, konnte sich erneut die Nintendo Switch behaupten und ist die meist-verkaufte Konsole im Februar 2019. Das gilt sowohl für die Anzahl der Geräte, als auch für die eingenommenen Dollars.

Was denkt ihr? Seid ihr von den Charts überrascht?

Was sagt die GamePro dazu?
Anthem im Test - Hassliebe im Sturzflug
Jump Force im Test - Zusammenstoß der Anime-Giganten

21 neue Konsolenspiele im März 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 8:11 21 neue Konsolenspiele im März 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen