Wolfenstein 2 - Bei Ablauf des mysteriösen Countdowns erwarten uns "Überraschungen"

Im Menü von Wolfenstein 2: The New Colossus gibt es einen Countdown. Was sich dahinter verbirgt und was passiert, wenn der Countdown abgelaufen ist, verrät jetzt der Publisher – zumindest ansatzweise.

von David Molke,
30.10.2017 11:35 Uhr

Wolfenstein 2: The New Colossus ist da und sorgt mit einem mysteriösen Countdown für Rätselraten. Wolfenstein 2: The New Colossus ist da und sorgt mit einem mysteriösen Countdown für Rätselraten.

Wolfenstein 2: The New Colossus ist seit dem 27. Oktober erhältlich und sackte in unserem Test satte 89% ein. Allerdings gibt es im Menü des Spiels einen mysteriösen Vault-Countdown, der noch für Unklarheiten sorgt. Wie der Publisher jetzt gegenüber Gameinformer bestätigt, zählt der Countdown bis zum Release des ersten DLCs herunter. Doch damit nicht genug: Offenbar stehen uns auch darüber hinaus noch einige "Überraschungen" ins Haus.

"Es gibt einige Extra-Überraschungen hinter der Vault-Tür, wenn der Timer 0 erreicht."

Was genau diese Überraschungen beinhalten, verrät Bethesda aber leider noch nicht. Am 7. November erfahren wir dann mehr, dann läuft der Countdown ab. Offenbar kommen wir wohl aber nicht nur in den Genuss des ersten Teils der sogenannten Freedom Chronicles. Die geplanten DLCs teilen sich auf in die Adventures of Gunslinger Joe, The Diaries of Agent Silent Death und Amazing Deeds of Captain Wilkins.

Mehr:Wolfenstein 2: The New Colossus - Easter Egg lässt euch "Wolfstone 3D" spielen

In jedem der Erweiterungsteile schlüpfen wir in eine neue Rolle: Im ersten kämpfen wir als ehemaliger Quarterback Joseph Stallion gegen das Nazi-Regime, und zwar sowohl in den Ruinen Chicagos als auch im Weltraum. In The Diaries of Agent Silent Death infiltrieren wir als Jessica Valiant gegnerische Bunker und als Captain Wilkins bieten wir dem Regime in Alaska die Stirn.

Mehr:Wolfenstein 2: The New Colossus im Test - Gegen den faschistoiden Wahnsinn

Wer Wolfenstein 2: The New Colossus vorbestellt hat, kann schon mal Episode Zero spielen. Dabei handelt es sich um eine Bonus-Eröffnungsmission, die die drei Protagonisten der angekündigten DLCs vorstellt.

Was für eine Überraschung verbirgt sich wohl hinter den Vault-Türen?

Wolfenstein 2: The New Colossus - Screenshots ansehen

Wolfenstein 2: The New Colossus - Testvideo: Der beste Solo-Shooter des Jahres 7:27 Wolfenstein 2: The New Colossus - Testvideo: Der beste Solo-Shooter des Jahres

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.