Xbox Series X/S: Razer veröffentlicht neuen Wolverine V2 Chroma Pro-Controller und das bietet er

Der Wolverine V2 Chroma für die Xbox ist eine Verbesserung des Wolverine V2 und bringt einige Verbesserungen mit sich.

von Samara Summer,
15.09.2021 16:06 Uhr

Das ist der neue Wolverine V2 Chroma Pro-Controller. Das ist der neue Wolverine V2 Chroma Pro-Controller.

Der Hardware-Hersteller Razer hat nach dem Wolverine V2-Controller ein neues Modell mit einigen Verbesserungen veröffentlicht. Der Wolverine V2 Chroma Pro-Controller funktioniert nicht nur an der Xbox Series X/S, sondern auch mit der Xbox One und dem PC.

Es handelt sich um ein kabelgebundenes Pad, das unter anderem auf schnelle Eingabe- und Reaktionszeiten ausgelegt ist und sich damit besonders an ambitionierte Spielerinnen und Spieler richtet. Hier erfahrt ihr mehr über die Features und Veränderungen zum Vorgänger.

Das ist der neue Razer-Controller

Darum geht es: Nach dem Wolverine V2 hat Razer jetzt ein verbessertes Modell im Gepäck, den Wolverine V2 Chroma Pro. Mit der kabelgebundene Verbindung und der Mecha-Tactile-Switch-Technologie, die eine schnelle Reaktionsgeschwindigkeit verspricht, möchte Razer besonders kompetitive Videospielfans ansprechen. Das geht aus einer Presseinformation hervor.

Das sind einige der Features im Überblick:

  • Razer Mecha-Tactile Actiontasten und D-Pad für schnelle Betätigung und Reaktionszeiten
  • sechs zusätzliche Multifunktions-Tasten (zwei Bumper an der Ober- sowie vier Trigger an der Rückseite)
  • austauschbare Analogstick-Aufsätze (extra gewölbter und höherer Stick)
  • Hair Trigger Modus mit Trigger Stop-Switches (kürzere Wege der Schultertasten)
  • neue L-Form und Schicht mit komplettem Rundum-Grip
  • RGB-Beleuchtung

Der V2 Chroma bietet im Gegensatz zum Vorgänger nicht nur zwei, sondern sechs Multifunktions-Tasten: zwei Bumper an der Oberseite und vier auf der Rückseite verbaute Trigger, auf denen sich beispielsweise Waffenwechsel bei Shootern platzieren lassen. Das Kabel ist, anders als beim Wolverine V2, nun abnehmbar. Benutzen lässt sich das Pad aber nur kabelgebunden. Zudem verfügt es über eine RGB-Beleuchtung.

Hier seht ihr die zusätzlichen Tasten des Controllers. Hier seht ihr die zusätzlichen Tasten des Controllers.

Weitere Xbox-News:

Der Wolverine V2 Chroma Pro-Controller ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung von Razer liegt bei 160 Euro.

Ist der Wolverine V2 Chroma Pro was für euch oder findet ihr den kabellosen Elite Series 2 ansprechender? Schreib uns eure Meinung dazu gerne in die Kommentare.

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.