Xbox Series X-Controller hat nützliche Funktion, die kaum jemand kennt

Microsoft hat eine Funktion des Xbox-Controllers verraten, die viele vermutlich noch nicht kannten. Sie ist perfekt, wenn ihr häufig zwischen Xbox, PC und mobilen Geräten wechselt.

von Jonathan Harsch,
09.02.2021 13:23 Uhr

Die Controller der Xbox Series X/S haben eine versteckte Funktion. Die Controller der Xbox Series X/S haben eine versteckte Funktion.

Die Xbox Series X und Xbox Series S sind inzwischen seit einigen Wochen erhältlich. Noch sind allerdings nicht alle Funktionen der Next-Gen-Konsolen entdeckt worden. Auf einen Trick mit dem neuen Xbox-Controller machte jetzt ein Mitarbeiter von Microsoft aufmerksam. Dieser spart euch ordentlich Zeit, wenn ihr ihn öfter mit verschiedenen Geräten verbindet.

Schneller Wechsel mit dem Sync-Trick

Wie Timo Wolf auf Twitter mitteilte, wird die Funktion zwar auf der Produkt-Seite von Microsoft erwähnt, jedoch gibt es keinen offiziellen Guide. Deshalb entschied er sich kurzerhand, den Trick selbst zu verbreiten.

Link zum Twitter-Inhalt

So funktioniert der Trick: Wie schon das ältere Modell, hat auch der Controller der Xbox Series X/S auf der Vorderseite einen Sync-Knopf. Um ihn mit einem Gerät zu verbinden, muss dieser lange gedrückt werden und die Suchfunktion aktiviert sein. Soweit nichts Neues. Um den Controller wieder mit der Xbox zu verbinden, muss der Knopf zweimal schnell hintereinander gedrückt werden. Er merkt sich also das zuletzt gekoppelte Gerät.

Wolf zeigt den Vorgang auch in einem kurzen Video:

Link zum Twitter-Inhalt

Ideal für Abonnenten des Game Pass: Besonders empfiehlt Wolf das Feature Vielnutzern des Game Pass, die regelmäßig zwischen der Xbox, dem PC und mobilen Geräten wechseln. Mit dem Trick könnt ihr euch Zeit sparen, die euch mehr fürs Zocken bleibt.

Ebenfalls spannend im Bezug auf den Xbox Series X/S-Controller:

Probleme mit der Verbindung des Controllers

Leider gibt es momentan auch Probleme beim Verbinden des Controllers mit der Xbox. Die Konsole erkennt das Steuerungsgerät häufig nicht, obwohl sie miteinander synchronisiert sind. Dagegen hilft häufig nur ein Neustart von Controller, Konsole oder beidem. Microsoft weiß jedoch von der Problematik und arbeitet an einer Lösung, die demnächst mit einem Update eingespielt werden soll.

Nutzt ihr den Game Pass auf verschiedenen Geräten?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.