Xbox One - Verkaufszahlen steigen im Vergleich zum Vorjahr um 15 %

Microsoft gibt eine Steigerung der Xbox One-Verkaufszahlen bekannt. Die E3 2018 soll außerdem die "bisher größte" für den Publisher werden.

von David Molke,
03.05.2018 10:15 Uhr

Die Xbox One-Familie hat sich im vergangenen Quartal besser verkauft als im selben Zeitraum des Vorjahres.Die Xbox One-Familie hat sich im vergangenen Quartal besser verkauft als im selben Zeitraum des Vorjahres.

Microsoft blickt gleichzeitig zurück und in die Zukunft: In einer neuen, offiziellen Mitteilung präsentiert der Konzern weitere Xbox-Meilensteine des vergangenen Finanzquartals und steigert nebenbei auch noch die Vorfreude auf die E3 2018. Die diesjährige Messe soll Microsofts "bisher größte E3" werden und es gibt neue Zahlen sowie Einblicke.

Xbox One-Verkäufe steigen um 15 %

Auch wenn Microsoft wie gewohnt keine absoluten Zahlen veröffentlicht, scheint sich die Xbox One sehr ordentlich zu verkaufen. Zumindest verkündet Microsoft jetzt, dass die Xbox One-Verkäufe im letzten Quartal und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 % gestiegen sind.

Microsoft hält sich seit 2015 bedeckt, wenn es um die genauen Verkaufszahlen der Xbox One geht. Das Unternehmen betont stattdessen immer wieder, Microsoft lege weniger Wert auf die bloßen Konsolen-Verkäufe als darauf, dass die Spieler innerhalb des Xbox- und Xbox Live-Ökosystems spielen.

Weitere Xbox-Meilensteine

Mit Hilfe des "Looking For Group"-Features seien über 600.000 Freundschaften geknüpft worden und mittlerweile gebe es mehr als 1,2 Millionen Clubs bei Xbox Live. Wie bereits bekannt gegeben wurde, sind auch die aktiven Nutzer des Netzwerks um 13 Prozent auf 59 Millionen angestiegen.

Mehr als 200 Titel haben Xbox One X-Enhancements erhalten und über eine Milliarde Stunde wurde mit Spielen verbracht, die über das Abwärtskompatibilitäts-Programm verfügbar sind.

E3 2018: Microsoft hat "aufregende Pläne"

Die Xbox-Macher werden nicht müde, zu betonen, dass uns auf der E3 2018 etwas Besonderes erwartet. Laut eigenen Angaben bekommen wir es mit Microsofts bisher größter E3 zu tun. Offenbar existieren "aufregende Pläne" für die Messe. Dass der Stand größer als je zuvor werden soll, wurde bereits angekündigt, außerdem hat Xbox-Chef Phil Spencer erst kürzlich angedeutet, dass auf der Pressekonferenz auch JRPGs zu sehen sein werden.

Xbox One:
Kein eigenes Battle Royale-Spiel geplant, sagt Microsoft

Wie schätzt ihr die absoluten Verkaufszahlen der Xbox One-Konsolenfamilie ein?

Die Xbox One Spiele-Highlights - Zehn grandiose Titel für Microsofts Konsole ansehen

31 neue Konsolenspiele im Mai 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co. 14:52 31 neue Konsolenspiele im Mai 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co.


Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen