Xbox Series X - Das sind angeblich die richtigen Anschlüsse der Konsole

Basierend auf Insider-Informationen will ein Online-Magazin die Port-Aufteilung auf der Rückseite der Series X wissen. Dabei gibt es eine kleine Überraschung.

von Tobias Veltin,
08.01.2020 10:02 Uhr

Nach wie vor wird über die Anschlüsse der Xbox Series X gerätselt. Jetzt gibt es neue Hinweise. Nach wie vor wird über die Anschlüsse der Xbox Series X gerätselt. Jetzt gibt es neue Hinweise.

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass AMD mutmaßlich die Anschlüsse von Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox Series X veröffentlicht hat. Doch der vemeintliche Leak stellte sich schnell als Fake heraus, denn die von AMD gezeigte Konsole entpuppte sich als nicht offizielles Render-Modell.

Aber bereits kurz danach will die Seite thurrott.com von Microsoft-Insidern erfahren haben, wie es wirklich um die Anschlüsse der Xbox Series X bestellt ist. Angeblich verfügt die Konsole auf der Rückseite über folgende Ports:

  • 1x HDMI
  • 1x Optical Audio
  • 2x USB-A
  • 1x Ethernet
  • 1x Strom

Dazu kommt ein USB-A-Port an der Frontseite, der bereits beim Reveal der Konsole während der Game Awards zu sehen war.

Zum Vergleich: Die aktuelle Xbox One X hat folgende Anschlüsse:

  • 2x HDMI
  • 1x Optical Audio
  • 3x USB
  • 1x Ethernet
  • 1x IR-Out
  • 1x Strom

Hier fällt vor allem auf, dass im Vergleich zur Xbox One X anscheinend der zweite HDMI-Anschluss wegfällt (HDMI-In). Hintergrund dürfte sein, dass der Anschluss eines TV-Receivers (wofür der HDMI-In-Anschluss der One installiert ist) bei der Series X nicht mehr vorgesehen ist, der "All-in-One"-Gedanke fällt also weg.

USB-A statt USB-C

Interessant: Microsoft scheint bei den USB-Anschlüssen bei der Series X nicht auf den USB-C-Standard zu setzen, der immer mehr Verbreitung findet, sondern setzt den Informationen nach auf den größeren Typ-A-Anschluss. Allerdings in einer "Super Speed"-Variante, die Daten deutlich schneller übertragen soll.

Wichtig: Auch bei dieser Information ist natürlich Vorsicht geboten. Microsoft hat die Anschlüsse der Xbox Series X nicht final bestätigt. GamePro.de hat bei Microsoft Deutschland nachgefragt, dort will man Gerüchte und Spekulationen nach wie vor nicht kommentieren.

Mehr zur Xbox Series X:

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.