GameStars 2019

Xbox Series X - Das sind angeblich die richtigen Anschlüsse der Konsole

Basierend auf Insider-Informationen will ein Online-Magazin die Port-Aufteilung auf der Rückseite der Series X wissen. Dabei gibt es eine kleine Überraschung.

von Tobias Veltin,
08.01.2020 10:02 Uhr

Nach wie vor wird über die Anschlüsse der Xbox Series X gerätselt. Jetzt gibt es neue Hinweise. Nach wie vor wird über die Anschlüsse der Xbox Series X gerätselt. Jetzt gibt es neue Hinweise.

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass AMD mutmaßlich die Anschlüsse von Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox Series X veröffentlicht hat. Doch der vemeintliche Leak stellte sich schnell als Fake heraus, denn die von AMD gezeigte Konsole entpuppte sich als nicht offizielles Render-Modell.

Aber bereits kurz danach will die Seite thurrott.com von Microsoft-Insidern erfahren haben, wie es wirklich um die Anschlüsse der Xbox Series X bestellt ist. Angeblich verfügt die Konsole auf der Rückseite über folgende Ports:

  • 1x HDMI
  • 1x Optical Audio
  • 2x USB-A
  • 1x Ethernet
  • 1x Strom

Dazu kommt ein USB-A-Port an der Frontseite, der bereits beim Reveal der Konsole während der Game Awards zu sehen war.

Zum Vergleich: Die aktuelle Xbox One X hat folgende Anschlüsse:

  • 2x HDMI
  • 1x Optical Audio
  • 3x USB
  • 1x Ethernet
  • 1x IR-Out
  • 1x Strom

Hier fällt vor allem auf, dass im Vergleich zur Xbox One X anscheinend der zweite HDMI-Anschluss wegfällt (HDMI-In). Hintergrund dürfte sein, dass der Anschluss eines TV-Receivers (wofür der HDMI-In-Anschluss der One installiert ist) bei der Series X nicht mehr vorgesehen ist, der "All-in-One"-Gedanke fällt also weg.

USB-A statt USB-C

Interessant: Microsoft scheint bei den USB-Anschlüssen bei der Series X nicht auf den USB-C-Standard zu setzen, der immer mehr Verbreitung findet, sondern setzt den Informationen nach auf den größeren Typ-A-Anschluss. Allerdings in einer "Super Speed"-Variante, die Daten deutlich schneller übertragen soll.

Wichtig: Auch bei dieser Information ist natürlich Vorsicht geboten. Microsoft hat die Anschlüsse der Xbox Series X nicht final bestätigt. GamePro.de hat bei Microsoft Deutschland nachgefragt, dort will man Gerüchte und Spekulationen nach wie vor nicht kommentieren.

Mehr zur Xbox Series X:


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen