Blood & Truth

PS4

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: Sony Interactive Studios America

Release: 29.05.2019

Wertungzu Blood & Truth
GamePro

»Spektakulärer Action-Blockbuster zum Selberspielen, der mit seiner cineastischen Inszenierung überzeugt und begeistert.«

GamePro
Präsentation
  • beeindruckende Grafik & Motion Capture
  • professionelle Sprecher und gute Synchronisation
  • glaubhafte, lebendige Charaktere
  • treibender Grime-Soundtrack, wuchtige Waffensounds
  • detailliertes Weltdesign mit viel London-Flair

Spieldesign
  • perfekt umgesetzte Railshooter-Formel
  • intuitive und gut funktionierende Move-Steuerung
  • abwechslungsreiche Level und Herausforderungen
  • Komfort-Möglichkeiten gegen Motion Sickness
  • Stealth-Passagen nur halbgar umgesetzt

Balance
  • zwei Schwierigkeitsgrade
  • guter Spielfluss aus Action- und Ruhephasen
  • faire, fordernde Shoot-Outs ohne Frustmomente
  • Waffenklassen spielen sich unterschiedlich
  • keine freie Waffenwahl in Missionen

Story/Atmosphäre
  • cineastische Bombast-Inszenierung
  • mitreißendes Agenten-Setting
  • gut eingefangener, landestypischer Humor
  • Erzählung mit Raum für Charaktere und Beziehung
  • klischeebeladener Bösewicht

Umfang
  • 5-6 Stunden pro Kampagnen-Durchlauf
  • 19 Missionen, nach dem Ende einzeln anwählbar
  • alternative Routen in bestimmten Levels
  • viele Eastereggs und witzige Sammelitems
  • Highscore-Modus in zusätzlichen Shooting-Parcours

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen