Cadence of Hyrule

Switch

Genre: Musikspiel

Entwickler: Brace Yourself Games

Release: 13.06.2019

Wertungzu Cadence of Hyrule
GamePro

»Beschwingtes Zelda-Spin-Off, das die beiden Vorlagen kongenial miteinander verwebt und ein unverbrauchtes, neues Zelda-Spielgefühl bietet.«

GamePro
Präsentation
  • fantastischer Soundtrack von Danny Baranowsky
  • charmanter Pixellook im Stil von A Link to the Past
  • abwechslungsreiche Biome mit vielen Details
  • tolle Tanzanimationen der Feinde
  • zu kleine und schwer lesbare Minimap

Spieldesign
  • erfrischend und unverbrauchte Spielmechanik
  • tolles Leveldesign mit Rätseln & Geheimnissen
  • forderndes Kampfsystem belohnt überlegtes Vorgehen
  • Waffen und Items laden zum Experimentieren ein
  • umständliches und fummeliges Item-Management

Balance
  • leichte Einstiegshürde, schwer zu Meistern
  • Roguelike mit sehr wenig Bestrafung
  • optionaler Easy-Modus ohne Takt-Zwang
  • herausfordernde Zufalls-Dungeons
  • sehr leichte Bosskämpfe

Story/Atmosphäre
  • authentisches Legend-of-Zelda-Flair
  • bunte und abwechslungsreiche Gebiete
  • spielbare Zelda als schlagkräftige Heldin
  • wenig Story, nur sehr grobe Rahmenhandlung
  • keine Nebenquests

Umfang
  • 6-8 Stunden Main-Quest
  • vier unterschiedliche Charaktere
  • viele Eastereggs zu entdecken
  • Highscore-Modus auf Zeit und Schrittanzahl
  • jederzeit aktivierbarer Koop-Modus

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen