Red Faction: Guerrilla

PS4 Xbox One Switch PS3 PC

Genre: 3rd-Person-Shooter

Entwickler: Volition Incorporated

Release: 18.09.2009 (PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360)

Wertungzu Red Faction: Guerrilla Re-Mars-tered
GamePro

»Zahlreiche Gebäude mit einem Hammer und Sprengsätzen zu zerlegen macht auch nach neun Jahren noch eine Menge Spaß.«

GamePro
Präsentation
  • hohe Sichtweite
  • ansehnliche Zerstörungen
  • Bildrateneinbrüche im Quality-Mode
  • schwache Texturen
  • unzeitgemäße Charaktermodelle und Animationen

Spieldesign
  • einfache, aber spaßige Kämpfe
  • viele unterschiedliche Waffen
  • Physiksimulation bei Zerstörungen
  • abwechslungsreiche Missionen
  • KI mit Aussetzern

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • ausführliche Tutorials und Erklärungen
  • Serienneulinge finden sich schnell zurecht
  • Schwierigkeitsgrad steigt Sektor für Sektor an
  • Gegner-KI macht die Kämpfe sehr einfach

Story/Atmosphäre
  • Mars-Atmosphäre
  • trostlose Welt wird glaubhaft vermittelt
  • Charaktere größtenteils blass
  • Geschichte wird nach spannendem Beginn langweilig
  • Die EDF bleibt gesichtsloser Kontrahent

Umfang
  • offene Spielwelt mit mehreren Sektoren
  • Zerstörungsspaß abseits der Kampagne
  • Mehrspieler-Modus
  • Kampagne für einen Shooter ziemlich lang
  • geringer Wiederspielwert

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen