10 kuriose Fallout-Fakten - Hättet ihr es gewusst?

Rund um die Fallout-Serie gibt es jede Menge spannende und kuriose Details. Was haben Ex-US-Präsidenten mit dem Rollenspiel zu tun? Und welche Quest fehlt in Japan? Hier sind 10 kuriose Fakten zu Fallout.

von Thorsten Küchler,
30.05.2018 16:40 Uhr

Faszination Fallout - Warum Bethesdas Spielereihe begeistert 6:09 Faszination Fallout - Warum Bethesdas Spielereihe begeistert

Wie alle großen Welten von Bethesda steckt auch die postapokylaptische Ödnis der Fallout-Spiele voller Geheimnisse. Allerdings hört die Entdeckerei dort nicht auf: In den 18 Jahren seit dem ersten Teil der Serie haben sich Unmengen von Trivia und Fun Facts zusammengetragen, die die Entwicklung der Fallout-Spiele begleiten und durchdringen.

So wurde in Japan beispielsweise der komplette Atombomben-Part um Megaton aus Fallout 3 gestrichen, weil man die dortigen Spieler nicht mit der schmerzlichen historischen Vergangenheit konfrontieren wollte. In unserem Special stellen wir zehn kuriose Fakten rund um die Serie vor, die uns besonders im Gedächtnis geblieben sind. Über Ergänzungen in den Kommentaren freuen wir uns natürlich immer.

10 kuriose Fallout-Facts - Hättet ihr's gewusst? ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Fallout 4

Genre: Rollenspiel

Release: 10.11.2015 (PC), 10.11.2015 (PS4), 10.11.2015 (Xbox One)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen