9-jähriger Zelda BotW-Fan schreibt einen Guide mit Tipps - und es ist so zuckersüß

Ein Elternteil zeigt auf Reddit Notizen des kleinen Zelda-Fans. Das ist nicht nur liebenswert, sondern erinnert an die alten Zeiten.

von Samara Summer,
20.05.2022 11:28 Uhr

Ein 9-jähriger BotW-Fan überlässt beim Spielen nichts dem Zufall. Ein 9-jähriger BotW-Fan überlässt beim Spielen nichts dem Zufall.

"5 Pferde pro Stall, 120 Schreine oder mehr, Expansion Pass verfügbar" - Das sind für jeden Zelda BotW-Fan wichtige Informationen. Ein 9-jähriges Kind hat sie einem YouTube Video entnommen und in einem eigenen Guide zusammengefasst. Dieses Engagement ist wirklich niedlich. Ein Elternteil hat ein Foto der Notizen schließlich geteilt.

So sieht der Guide aus

Darum geht es: User mxzebrax zeigt den Guide in einem Reddit-Post. Er ist handschriftlich verfasst und trägt die simpel Überschrift "Notizen" (beziehungsweise auf Englisch: "Notes"). Darunter sind einzelne Bullet Points mit jeder Menge nützlichen Informationen. Und dazu gehören nicht nur Basis-Infos wie die bereits genannten. Ein Punkt lautet beispielsweise auch:

Bombe in der Luft nutzen, schnell Bombe austauschen, dann andere Bombe schnell benutzen, um an weit entfernte Orte zu kommen.

Authentisch und niedlich: Die Schrift, die ein wenig kreuz und quer verläuft, einige Rechtschreibfehler und das in Kombination mit dem Ehrgeiz, den das Kind in die Notizen gesteckt hat, macht das Ganze so liebenswert. Auf Reddit sehen wir nur eine Seite, aber mit der Anweisung "umblättern" ganz unten, macht der 9-jährige Fan deutlich, dass das noch nicht alles ist.

Hier könnt ihr euch den Guide selbst ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Den Elternteil, der das Bild geteilt hat, erinnert das an früher:

Erinnert mich daran, wie ich als Kind im Laden Notizen aus einem Guide abgeschrieben habe.

Mehr aus dem Zelda-Universum:

Nostalgie: In Zeiten vor YouTube und Onlinemagazinen waren Tipps und Guides für Spiele nicht mal eben so verfügbar wie jetzt. Wer nicht weiterkam, musste sich mit Freunden austauschen, Printmagazine und Lösungsbücher kaufen oder eben im Laden abschreiben.

Hier geht's zum ersten Gameplay-Trailer zu BotW 2:

Zelda: Breath of the Wild 2 - Erster Gameplay-Trailer zeigt viele Neuerungen 1:38 Zelda: Breath of the Wild 2 - Erster Gameplay-Trailer zeigt viele Neuerungen

Speedrunner nutzen bei neuen Routes immer noch ihre selbstgeschriebenen Notizen. Wer weiß also, was dieses gut organisierte Kind später machen wird: Runs? Oder vielleicht Guides für ein Magazin schreiben? Auf jeden Fall zeigt der Post, dass BotW ein super Familienspiel ist, das Groß und Klein am Herzen liegt.

Wie gefällt euch der Guide? Wie habt ihr euch damals weitergeholfen, wenn ihr bei Spielen nicht weiterkamt?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.