AC Valhalla bekommt Gratis-Update 1.3.0 mit Sigrblot-Fest, Einhand-Schwertern und mehr

Das zeitlich begrenzte Fest hat allerlei neue Belohnungen wie das einhändige Schwert mit im Gepäck. Das Gratis-Update soll außerdem auf die Belagerung von Paris vorbereiten.

von Jasmin Beverungen,
27.07.2021 11:30 Uhr

Das Sigrblot-Fest steht an und das erwartet euch. Das Sigrblot-Fest steht an und das erwartet euch.

Der Sommer ist mit seinen schwülen Temperaturen in vollem Gange und das möchte auch Assassin's Creed Valhalla feiern. Ubisoft verkündete, dass mit Patch 1.3.0 für alle Spieler*innen das Sigrblot-Fest eingeläutet wird. Wir verraten euch, wie ihr am Fest teilnehmen könnt und welche Belohnungen auf euch warten.

Wann erscheint der Patch? Der Patch 1.3.0 geht heute, am 27. Juli 2021, um 14 Uhr deutscher Zeit live. Folgenden Speicherplatz müsst ihr auf eurer Konsole und dem PC bereithalten:

  • Xbox Series X/S: 23,79 GB
  • Xbox One: 17,72 GB
  • PS5: 6,85 GB
  • PS4: 15,3 - 24,5 GB (regionsabhängig)

Sigrblot-Fest läutet den Sommer ein

Wann findet das Fest statt? Das Sigrblot-Fest wird in der Zeit vom 29. Juli 2021 bis zum 19. August 2021 stattfinden. In der Zeit könnt ihr an zeitlich begrenzten Aktivitäten teilnehmen und exklusive Belohnungen einheimsen:

Link zum Twitter-Inhalt

Wieso startet das Fest bei mir nicht? Es müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, damit ihr am Fest teilnehmen könnt. Ihr müsst England erreicht und entweder die Grantabrycgscir- oder die Legracæstercir-Questreihe abgeschlossen haben. Außerdem muss sich eure Siedlung schon auf Stufe 2 befinden. Habt ihr diese Bedingungen erfüllt, sollte das Fest automatisch bei euch einziehen.

Welche Belohnungen gibt es? Alle Teilnehmenden erhalten 50 Gratis-Opale einfach so geschenkt. Wenn ihr außerdem genug Festmarken bei den Aktivitäten sammelt, könnt ihr in Norvids Laden endlich das von der Community heißersehnte einhändige Schwert erwerben. Weitere exklusive Belohnungen sind:

  • Reittier
  • Waffen
  • Ausrüstung
  • Tattoos
  • Siedlungsverschönerungen

Link zum YouTube-Inhalt

Das erwartet euch auf dem Fest

Auch beim Sigrblot-Fest wird es nicht an Aktivitäten mangeln, in denen ihr die Festmarken sammeln könnt. Insgesamt gibt es drei neue Aktivitäten: Güteprüfung, Kriegsspiele und Zoffen oder Zanken.

In der Güteprüfung müsst ihr Gegner an der Seite eurer Jomswikinger besiegen. Als Waffen stehen euch zwei Dolche, zwei Schilde oder das einhändige Schwert zur Verfügung. Die Rüstung und die Mahlzeiten könnt ihr hingegen frei wählen.

Hinter den Kriegsspielen steckt das bekannte Würfelspiel Örlög. Diese Aktivität ist unter Fans so beliebt, dass die Firma PureArts kurzerhand ein echtes Brettspiel daraus gemacht hat. Bei Zoffen und Zanken hingegen könnt ihr an einem Spottstreit gegen Aki teilnehmen, um weitere Festmarken zu sammeln.

Ihr könnt nicht nur in den Aktivitäten, sondern auch in den festeigenen Quests die begehrten Marken sammeln. In der Quest "Drei große Schweine" müsst ihr Brun bei den Vorbereitungen für das Opfer des Sigrblot-Fests helfen.

Weitere Infos zu AC Valhalla auf GamePro:

Das erwartet euch nach dem Sigrblot-Fest

Am 12. August erscheint mit "Die Belagerung von Paris" der zweite kostenpflichtige DLC zu Assassin's Creed Valhalla. In diesem DLC verschlägt es Eivor in das Frankenreich. Als neues Feature warten die "Black Box"-Infiltrierungsmissionen. Neben der neuen Erweiterung sollen noch im Sommer 2021 neue Maps für die Flussraubzüge hinzugefügt werden.

Werdet ihr das Sigrblot-Fest feiern oder kann das neue Update euch nicht mehr nach AC Valhalla locken?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.