Assassin's Creed Valhalla: Ab jetzt könnt ihr euch das Spiel so richtig schön schwer machen

Grind oder kein Grind, jetzt habt ihr in Assassin's Creed Valhalla selbst die Wahl, denn Ubisoft führt mehrere Optionen für Level-Scaling ein.

von Jonathan Harsch,
28.07.2021 09:00 Uhr

In Assassin's Creed Valhalla könnt ihr bald die Level eurer Gegner beeinflussen. In Assassin's Creed Valhalla könnt ihr bald die Level eurer Gegner beeinflussen.

Mit Assassin's Creed Infinity arbeitet Ubisoft an dem wohl ambitioniertesten Ableger der Reihe. Bis es soweit ist, steht aber auch weiterhin Assassin's Creed Valhalla auf dem Plan. Wir können also noch mit einigen Updates zum Wikinger-Spiel rechnen. Das neueste, Version 1.3.0, hat uns dieser Tage erreicht, mit Einhandschwertern und mit Level-Scaling.

Macht euch die Valhalla-Welt, so wie es euch gefällt

Auf Twitter gab Ubisoft bekannt, dass es in den Optionen einen Regler für das Level-Scaling gibt. Mit diesem können wir einstellen, wie stark unsere Gegner im Vergleich zu Eivor sind. Diese fünf Optionen stehen uns dann zur Verfügung:

  • Standard
  • Aus
  • Konstant
  • Schwieriger
  • Alptraum

Wenn ihr spielerisch masochistisch veranlagt seid, könnt ihr euch also eine echte Herausforderung schaffen, vor allem für die Endgame-Inhalte.

Link zum Twitter-Inhalt

Valhalla bisher zu leicht? Bei der Community scheint die Ankündigung des Updates gut anzukommen. Der Tonus ist, dass Assassin's Creed Valhalla bisher zu einfach ist. Vor allem gegen Ende der Kampagne scheinen Feinde kein großes Hindernis mehr darzustellen - zumindest bis jetzt.

Das ist Level-Scaling: Beim Level-Scaling passen sich Feinde dem Level eures Charakters an, meist wenn ihr ein neues Areal betretet. Dieses System nutzen vor allem Rollenspiele mit großen Spielwelten, wie etwa The Elder Scrolls V: Skyrim. Durch das Scaling stellen Gegner immer eine Herausforderung dar, ohne euch aber komplett zu überfordern.

Weitere Artikel zu Valhalla:

Discovery Tour kommt für Valhalla

Der bei vielen beliebte Discovery-Modus der Assassin's Creed-Serie wird diesen Herbst auch in Valhalla Einzug halten. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, ganz ohne Kämpfe durch die Spielwelt zu ziehen und sich die damalige Kultur näher anzusehen - also quasi ein digitaler Geschichtsunterricht. Die Discovery Tour wird teilweise sogar in Schulen verwendet, auch wenn die historische Relevanz in Videospielen natürlich ein Limit hat.

Was haltet ihr vom Level-Scaling in AC Valhalla?

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.