AC Valhalla-Preload: Alle Infos zum Start, Download-Größe & Day 1-Patch

Der Assassin's Creed Valhalla-Preload startet auf Xbox One, PS4-Fans müssen sich noch ein bisschen länger gedulden. PS5- und Xbox Series X-Besitzer*innen sowieso.

von David Molke,
02.11.2020 11:29 Uhr

Assassin's Creed Valhalla erscheint in Kürze und kann auf der Xbox One jetzt schon per Preload heruntergeladen werden, wenn ihr vorbestellt habt. Assassin's Creed Valhalla erscheint in Kürze und kann auf der Xbox One jetzt schon per Preload heruntergeladen werden, wenn ihr vorbestellt habt.

Assassin's Creed Valhalla erscheint in wenigen Tagen und der Preload geht jetzt schon los. Habt ihr das neue Ubisoft-Spiel vorbestellt, könnt ihr den Download jetzt schon starten. Wer eine Vorbestellung auf der PS4 getätigt hat, muss noch etwas warten, aber wohl auch nicht mehr allzu lang. Auf PS5 und Xbox Series X wird das schwierig mit dem Preload, weil die Next Gen-Konsolen dafür erstmal erscheinen müssen. Zum Rest wie dem Day One-Patch, der Download-Größe und dem ganzen Rest findet ihr hier alles, was es an Infos gibt.

Assassin's Creed Valhalla-Preload startet auf Xbox One: So groß ist der Download

Ihr könnt schon laden: Auf der Xbox One ist der Preload von Assassin's Creed Valhalla bereits gestartet. Das heißt, dass alle Menschen, die das neue AC für die Microsoft-Konsolenfamilie vorbestellt haben, jetzt schon mit dem Download beginnen können. Genauer gesagt läuft er schon seit dem 31. Oktober.

Assassin's Creed Valhalla wird groß, der Download fällt allerdings verhältnismäßig moderat aus. Assassin's Creed Valhalla wird groß, der Download fällt allerdings verhältnismäßig moderat aus.

So groß ist Valhalla: Wer den Preload anwerfen will, braucht dafür Platz auf der Festplatte. Die Xbox One-Version des neuen Assassin's Creed-Spiels schlägt mit einem 43,96 GB großen Download zu Buche. Dazu gesellt sich dann wahrscheinlich noch der Day One-Patch, der (zumindest auf der PS4) mit rund 3 GB aber recht moderat ausfällt.

Alle Infos zu Gameplay, Story und mehr findet ihr in unserer großen Gamepro-Übersicht zu AC Valhalla:

Assassin's Creed Valhalla - Gameplay, Story, Release: Alle Infos zum Spiel   61     2

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla - Gameplay, Story, Release: Alle Infos zum Spiel

Was ist mit dem Preload auf der PS4 für alle, die vorbestellt haben?

PS4-Fans müssen noch warten: Assassin's Creed Valhalla erscheint offiziell am 10. November für Xbox One und PS4. Während der Xbox One-Preload bereits gestartet ist, schauen alle mit einer Vorbestellung der PS4-Version aber momentan noch in die Röhre.

Einen Preload wird es aber wohl trotzdem geben. Nur wann der los geht, ist die Frage.

Letztes Jahr war es bei Assassin's Creed Odyssey so, dass alle Menschen mit einer PS4-Vorbestellung zwei Tage vor Release mit dem Preload anfangen konnten. Wenn es dieses Jahr mit AC Valhalla wieder genauso läuft, könnt ihr den PS4-Preload also wohl am 8. November starten.

Wir haben bei Ubisoft nachgefragt, wann der Preload auf der PS4 losgeht, ob sich die Downloadgröße unterscheidet und wie groß der Day One-Patch auf der Xbox One ausfällt. Sobald wir darauf Antworten erhalten, aktualisieren wir diesen Artikel.

Assassin's Creed Valhalla: Neuer CGI-Trailer zeigt Überfall auf England 1:30 Assassin's Creed Valhalla: Neuer CGI-Trailer zeigt Überfall auf England

Auf PS5 und Xbox Series X erscheint AC Valhalla direkt zum Launch

Wohl kein Preload: Wer das neue Assassin's Creed auf der PS5 oder der Xbox Series S beziehungsweise Xbox Series X spielen will, wird es wohl nicht vorab herunterladen können. Das liegt vor allem daran, dass AC Valhalla auf beiden Next Gen-Konsolen direkt zum Tag der Veröffentlichung erscheint.

Auf der Xbox Series X/S fällt das Release-Datum genau auf den Launch-Tag, den 10. November. Wie die Sache aussieht, falls ihr schon vor dem offiziellen Datum eine Next Gen-Konsole zuhause stehen haben solltet, ist natürlich etwas unklar. Mit der Abwärtskompatibilität und Smart Delivery könnte es auf der Xbox-Familie aber vielleicht auch eine Art Next Gen-Preload geben.

Die PS5-Fassung von AC Valhalla erscheint ebenfalls am offiziellen Launch-Termin. Das wäre dann der 19. November. Wie es mit einer Preload-Möglichkeit hier aussieht, falls ihr eine PS5 ergattert und schon früher bekommen haben solltet, bleibt ebenfalls unklar. Es wirkt aber eher unwahrscheinlich, dass ihr zu früh an die Konsole kommt.

So geht's nach Launch weiter: Auch Valhalla soll nach dem Launch wieder mit kostenlosen Zusatzinhalten versorgt werden. Das und noch einiges mehr zeigt auch der Roadmap-Trailer.

AC Valhalla: Roadmap-Trailer verrät, was nach dem Launch passiert 4:08 AC Valhalla: Roadmap-Trailer verrät, was nach dem Launch passiert

Passend zum Release von Assassin's Creed Valhalla gibt es auch eine Kooperation mit Reebok. Die Klamottenmarke bringt mit Ubisoft eine kleine Kollektion auf den Markt, unter anderem mit drei Paar Sneakers, die gar nicht übel aussehen.

Ladet ihr schon fleißig herunter oder müsst ihr noch warten? Was macht ihr im Spiel als erstes, worauf freut ihr euch am meisten?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.