Animal Crossing: New Horizons - Update 1.1.1 geht gegen Cheater vor

In Animal Crossing: New Horizons war es bis vor kurzem möglich, Items zu dupilizieren. Update 1.1.1 ist jetzt aber live und schiebt dem Cheat einen Riegel vor.

von Hannes Rossow,
26.03.2020 10:22 Uhr

Das erste Animal Crossing-Update seit Launch ist da. Das erste Animal Crossing-Update seit Launch ist da.

Wenn ihr heute in Animal Crossing: New Horizons eurer Insel einen Besuch abstattet, müsst ihr erst ein kleinen Patch herunterladen. Mit dem Update 1.1.1 wird Animal Crossing: New Horizons auf die neueste Version gehoben und bekommt kleinere Anpassungen spendiert.

Animal Crossing - Update 1.1.1 ist da: Was steckt drin?

Die offziellen Patch Notes zum Update sind knackig gehalten und geben einfach nur eine größere Änderung an. Die könnte aber so manchem Spieler vielleicht sauer aufstoßen:

"Ernsthafter Bug, der die Spielbalance gestört hat, wurde gefixt."

Welcher Bug ist damit gemeint? Hier hat Nintendo offenbar sehr fix auf einen bestimtmen Glitch reagiert, der in den letzten Tagen bekannt wurde. Wer es richtig angestellt und einen Koop-Komplizen hatte, war nämlich in der Lage, gewünschte Items unendlich oft zu duplizieren.

Abgesehen davon, dass dann Items wie zum Beispiel Golderz jeden Wert verlieren, war das auch ein schneller Weg, um die Schulden bei Tom Nook abzubezahlen. Also definitiv ein Problem für die allgemeine Spielbalance.

Klitzekleine Warnung: Uns ist bisher nichts aufgefallen, aber Twitter-User zocker_1998 warnt davor, dass das Update für Fortschrittverluste sorgen kann. Bei ihm sei beispielsweise der Brückenbau-Auftrag zurückgesetzt worden.

Link zum Twitter-Inhalt

Wer braucht schon Cheats, wenn er GamePro hat: Keine Sorge! Auch wenn der Glitch keine Möglichkeit mehr ist, schnell an Sternis zu kommen, kann Abhilft geschafft werden. Wir haben ein paar wichtige Tipps für euch, wie ihr in Animal Crossing: New Horizons schnell an Geld kommt:

Sternis in Animal Crossing: New Horizons - Geldbäume, Geldsteine Rüben & mehr   6     0

Mehr zum Thema

Sternis in Animal Crossing: New Horizons - Geldbäume, Geldsteine Rüben & mehr

Aber auch sonst mangelt es bei uns nicht an Guides zu Animal Crossing: New Horizon. Schaut einfach in unserer Übersicht vorbei, in der ihr alle möglichen Hilfestellungen zu Werkzeugen, Bewohnern, Gebäuden und Co. bekommt.

Habt ihr den Glitch ausprobiert?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen