Animal Crossing: Warum eure Freunde so wichtig für eure Blumen sind

Bei Animal Crossing: New Horizons gibt es kaum ein undurchsichtigeres Thema als das Blumen züchten. Mit diesem Trick geht der Vorgang schneller.

von Sebastian Zeitz,
11.06.2020 18:30 Uhr

Mit der Kraft der Freundschaft könnt ihr Blumen einfacher auf eurer Insel züchten. Mit der Kraft der Freundschaft könnt ihr Blumen einfacher auf eurer Insel züchten.

Animal Crossing: New Horizons ist ein Spiel, das sehr viele Möglichkeiten bietet, diese aber niemals erklärt. Dazu zählt auch das Züchten und Kreuzen von Blumen. Dieser sehr langwierige Prozess kann mit einem Trick deutlich vereinfacht werden.

Freunde helfen beim Blumen kreuzen

Hinter dem Trick steht ein ganz einfaches Prinzip. Im Grunde müsst ihr nur Freunde auf eure Insel einladen und sie bewässern bewaffnet mit einer Gießkanne eure Blumen. Diese haben dann eine erhöhte Chance am nächsten Tag einen Sprössling sprießen zu lassen. Viel mehr müsst ihr schon nicht machen, um eure Blumenproduktion deutlich zu erhöhen.

So könnt ihr Freunde auf eure Insel einladen:

Animal Crossing New Horizons-Multiplayer, Freunde besuchen, Dodo-Codes   2     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing New Horizons-Multiplayer, Freunde besuchen, Dodo-Codes

Während der Trick am Ende sehr einfach ist, steckt dahinter eine komplexe Methode, wie die Spieler es herausgefunden haben. Bekannt gemacht haben das die Dataminer-Community und weitere beteiligte Fans. Im Endeffekt wurde aus den Erkenntnissen ein ausführliches Google Doc veröffentlicht, das alles zum Blumen züchten und kreuzen näher erklärt.

Bis zu 80 Prozent-Chance auf neue Blumen: Was für eine hohe Produktivitätssteigerung dieser Trick bringt, zeigt die folgende Tabelle.

Anzahl an Freunden, die Blumen gegossen haben

Basis Reproduktions-Rate

0 (selbst gegossen oder per Regen)

5%

1

25%

2

35%

3

50%

4

65%

5+

80%

Demnach habt ihr gerade einmal eine Chance von 5 Prozent, wenn nur ihr oder der Regen die Blumen bewässert. Lasst ihr sie aber von euren Freunden gießen, dann erhöht sich die Chance ab fünf Freunden am Tag auf unglaubliche 80 Prozent. Damit könnt ihr das langwierige Züchten vor allem von so seltenen Blumen abkürzen, wie der blauen Rose.

Besonderes Glitzern: Eure Blumen glitzern, sobald ihr sie einmal gegossen habt. Jedoch gibt es einen Unterschied, wenn fünf Freunde eure Blumen bewässert haben.

  • Blaues/Silbernes Glitzern: Bei null bis vier Freunden, die Blumen gegossen haben. Das Glitzern ist klein und kommt nur selten vor.
  • Gelbes/Goldenes Glitzern: Ab fünf Freunden, die Blumen gegossen haben. Das Glitzern ist groß und es kann neben der Rautenform auch wie ein Halbmond aussehen.

Animal Crossing: New Horizons - Alle Blumen & wie ihr sie kreuzt   3     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons - Alle Blumen & wie ihr sie kreuzt

Der Weg zum perfekten Blumenbeet

Das ist schon alles, was ihr zu dem eigentlich einfachen Trick wissen müsst. Es gibt aber noch so viel mehr Besonderheiten, die ihr für die perfekte Blumenzucht in Animal Crossing beachten müsst. GamePro hilft euch dabei, eure Blumen am besten züchtet und kreuzt anlegt.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen