Animal Crossing: Mit diesem Trick gehen Werkzeuge nicht mehr kaputt

In Animal Crossing: New Horizons gibt es kaum etwas nervigeres als die zerstörbaren Werkzeuge. Mit einem einfachen Trick gehen diese nicht mehr kaputt.

von Sebastian Zeitz,
22.04.2020 14:11 Uhr

Mit einem einfachen Trick müsst ihr in Animal Crossing: New Horizons keine Werkzeuge mehr herstellen. Mit einem einfachen Trick müsst ihr in Animal Crossing: New Horizons keine Werkzeuge mehr herstellen.

Animal Crossing: New Horizons ist bekannt für sein ruhiges Spielprinzip, das euch für alles belohnt. Aber dann gibt es da trotzdem auch einige nervige Elemente, wie zum Beispiel die Werkzeuge, die nach mehrfachem Gebrauch kaputt gehen können. Dagegen gibt es aber einen Trick, den ihr ganz einfach anwenden könnt.

So funktioniert der Trick

Spieler haben herausgefunden, dass Werkzeuge nicht kaputt gehen, wenn sie von einem lokalen Koop-Partner genutzt werden. Dafür muss der Anführer der Gruppe ein Werkzeug auf den Boden legen. Dann muss der Anführer auf denjenigen gewechselt werden, der das Werkzeug nutzen soll. Dann nimmt er es auf, wählt es aus und der Anführer wird wieder gewechselt.

Ab dem Punkt kann der Gegenstand nicht mehr brechen und für immer genutzt werden. Das Werkzeug wird aber weiter abgenutzt und die Haltbarkeit geht trotzdem herunter. Sobald das Werkzeug vom Anführer oder im Einzelspieler wieder verwendet wird, geht es sofort kaputt.

Während wir als Anführer herumstehen, darf der Koop-Partner fleißig unsere Blumen gießen. Dafür zerbricht die Gießkanne immerhin nicht. Während wir als Anführer herumstehen, darf der Koop-Partner fleißig unsere Blumen gießen. Dafür zerbricht die Gießkanne immerhin nicht.

Items aus Versehen aufgenommen: Nimmt ein lokaler Mitspieler ein Werkzeug auf und er ist währenddessen nicht der Anführer, dann landet das Item in der Krimskramskiste im Service-Center. Dort kann der Gegenstand auch noch im lokalen Mehrspieler wieder abgeholt werden, wenn ihr mit dem Charakter als Anführer an die Kiste geht, der das Werkzeug zuvor aufgehoben hat.

Animal Crossing New Horizons: So spielt ihr im Multiplayer   2     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing New Horizons: So spielt ihr im Multiplayer

Damit ihr den lokalen Splitscreen und damit den Trick anwenden könnt, müsst ihr ihn auch erst einmal freischalten:

  • Spielt mit dem ersten Charakter das gesamte Tutorial durch und erhaltet von Tom Nook das NookPhone.
  • Beendet das Spiel, indem ihr auf Minus drückt und das Spiel speichert. Geht dann ins Menü der Konsole und schließt das gesamte Spiel
  • Startet es erneut wählt dabei aber ein anderes lokales Profil aus.
  • Macht erneut den gesamten Erstellungsprozess eines Charakters.
  • Das Tutorial ist dieses Mal abgekürzt und ihr bekommt im ersten Gespräch mit Tom Nook euer NookPhone.
  • Danach habt ihr die App "Bewohner rufen" zur Wahl und könnt zusammen spielen.

Werdet ihr euren Koop-Partner nutzen, um eure nervigen Arbeiten, wie das Gießen der Pflanzen, zu erledigen?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen