Animal Crossing New Horizons-Update 1.2.1 ist da - Das steckt drin

Animal Crossing New Horizons für Switch erhält heute ein neues Update mit der Versionsnummer 1.21. Hier sind die Patchnotes.

von Linda Sprenger,
22.05.2020 07:59 Uhr

Kein Grund geschockt zu sein, das neue ACNH-Update ist nur ein kleines. Kein Grund geschockt zu sein, das neue ACNH-Update ist nur ein kleines.

Animal Crossing New Horizons-Inselsprecher können sich ab sofort einen neuen Patch für den Switch-Hit herunterladen. Version 1.2.1 steht zum Download bereit. Ein großes Update steht euch hierbei aber nicht ins Haus. Die kleine Datei ist innerhalb kurzer Zeit heruntergeladen, es handelt sich lediglich um einen Bugfix (via Wccftech).

Patchnotes für das AC New Horizons-Update 1.2.1

Generelle Verbesserungen:

  • Probleme werden gefixt, um weiterhin eine spaßige Spielerfahrung zu ermöglichen.

Mehr Änderungen sind nicht bekannt. Außerdem ist unklar, welche konkreten Bugs das neue Update für Animal Crossing: New Horizons adressiert.

Update 1.2.1 kommt einen Monat nach dem letzten großen Patch für die knuddelige Lebenssimulation. Update 1.2.0 (Release am 23. April) hatte allerdings mehr im Gepäck als lediglich Bugfixes.

Gerd und seine Büsche, der listige Fuchs Reiner und seine (gefälschte Kunst) und einige weitere neue Inhalte fanden einen Weg auf unsere Inseln.

Wie lade ich das neue Update für ACNH?

In der Regel lädt eure Switch (Spiele-)Updates stets automatisch herunter, passiert das aus irgendeinem Grund nicht, könnt ihr es außerdem manuell auslösen:

  • Stellt sicher, dass eure Switch mit dem WLAN verbunden ist
  • Markiert das Spiel, für das ihr ein Update laden wollt (in diesem Falle Animal Crossing)
  • Drückt auf die Minus-Taste, um die Optionen zu öffnen
  • Wählt hier "Software-Updates" aus: Geht auf den Punkt "Über das Internet" und ladet und installiert den neuen Patch

Was gibt's neues zu tun in Animal Crossing?

Macht beim Museumstag in ACNH mit! Macht beim Museumstag in ACNH mit!

Gute Frage! Denn aktuell könnt ihr noch am Museumstag teilnehmen und euch Belohnungen unter den Nagel reißen.

  • Das Museumstag-Event läuft noch bis zum 31. Mai 2020.

So funktioniert's: Nach der morgendlichen Durchsage könnt ihr sofort ins Museum gehen und müsst dort mit Eugen sprechen. Der Uhu erklärt euch, dass er zur Feier des Tages in der Fisch- Insekten- und Fossilienausstellung je drei Stempelkästen errichtet hat. Mit diesen müsst ihr interagieren und so die Stempel sammeln. Habt ihr alle in einer Ausstellung gefunden, könnt ihr euch bei Eugen eine besondere Belohnung abholen.

Wie ihr alle Stempel des Museums-Events findet, erklären wir euch in einem separaten Guide.

Das war's auch schon. Habt ihr weiterhin Spaß mit Animal Crossing? Was freut euch, was nervt euch? Schreibt es uns in die Kommentare.

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen