Animal Crossing x Pokémon: Künstler zeigt, wie niedlich ein Mix beider Spiele aussieht

Zwei so erfolgreiche Franchises wie Pokémon und Animal Crossing miteinander zu verbinden, wäre sicherlich sehr erfolgreich. Wie das aussehen könnte, zeigt ein Fanart.

von Annika Bavendiek,
28.04.2021 08:00 Uhr

Animal Crossing und Pokémon wären eine Kombination, die sicherlich viele Fans begeistern würde. Animal Crossing und Pokémon wären eine Kombination, die sicherlich viele Fans begeistern würde.

Animal Crossing: New Horizons sind Crossover mit anderen Marken nicht neu. Während mit den Sanrio-Karten Items zu Hello Kitty & Co. ihren Weg ins Spiel finden, bekam Mario im März mit zahlreichen Items einen großen Auftritt in der beliebten Lebenssimulation. Wie wäre es also mal mit Pokémon? Immerhin vereint Nintendo als Publisher die Spiele der beide Marken unter einem Dach.

Pokémon als Inselbewohner

Ein solches oder ähnliches Crossover wie mit Super Mario hatte Redditor drdoy123 zwar nicht im Sinn, da das Fanart für ein Sticker-Set herhält, aber es könnte auch ideal als Vorlage für Pokémon dienen, die als Bewohner auf unsere Animal Crossing-Insel kommen. Aber seht selbst:

Link zum Reddit-Inhalt

Das Fanart zeigt 24 Pokémon, die mit ihrem niedlichen Stil bewusst an die tierischen Bewohner aus Animal Crossing: New Horizons angelehnt sind. So erinnert Evoli beispielsweise an Isabella und Ho-Oh ähnelt sehr stark an Pavo, den Pfau vom Karneval-Event.

Viel Potential für ein Pokémon-Crossover

Natürlich kam die Idee, Pokémon mit Animal Crossing zu verbinden, schon vielen anderen. Vor ungefähr einem Jahr hat zum Beispiel der YouTuber The Pixel Kingdom in einem Video gezeigt, wie es aussehen könnte, wenn in New Horizons die Bewohner und Fauna komplett durch Pokémon ersetzt werden würde:

Pokémon in Animal Crossing? Fan zeigt, wie cool das aussehen würde   6     0

Mehr zum Thema

Pokémon in Animal Crossing? Fan zeigt, wie cool das aussehen würde

Etwas in diese Richtung dürfen wir aber wohl nicht erwarten. Trotzdem steckt steckt viel Potential in einem Crossover zwischen Pokémon und Animal Crossing. Und das nicht nur durch neue Bewohner und Items, wie wir es bereits kennen, sondern auch durch mögliche Events. Außerdem wäre es aus wirtschaftlicher Sicht ein guter Schachzug von Nintendo. Das findet auch GamePro-Redakteur Hannes, der in Animal Crossing durchaus Service-Möglichkeiten wie in CoD: Warzone sieht.

So knuffig das auch aussehen mag, was würdet ihr von ein Kooperation zwischen Animal Crossing und Pokémon halten? Wie sollte diese eurer Meinung nach aussehen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.