Animal Crossing New Horizons: So kommt ihr an die Mario-Items und das kosten sie

Animal Crossing: New Horizons führt mit dem aktuellen Update jede Menge Super Mario Bros.-Klamotten, Items und Möbel ein. Hier findet ihr eine Übersicht zum Preis und wie ihr dran kommt.

von David Molke,
01.03.2021 11:16 Uhr

Das Animal Crossing-Update bringt euch automatisch und kostenlos auch diese Mario-Wandtapete, aber da geht noch mehr. Das Animal Crossing-Update bringt euch automatisch und kostenlos auch diese Mario-Wandtapete, aber da geht noch mehr.

In Animal Crossing: New Horizons könnt ihr das neue Update 1.8.0. schon seit letzter Woche herunterladen. Es führt unter anderem die bei der Nintendo Direct angekündigten Super Mario-Items ein. Die stehen euch jetzt endlich auch zur Verfügung und können ab heute über die Nook Shopping-App auf eurem Nookphone oder im NookPortal des Servicecenters gekauft werden.

So kommt ihr an die Klamotten & Möbel aus Super Mario Bros in Animal Crossing

Das müsst ihr tun: Wenn ihr das aktuelle Update heruntergeladen habt (was seit dem 25. Februar möglich ist), solltet ihr als Belohnungsgeschenk dafür automatisch bereits eine Pilz-Wandtapete im Stil der klassischen Super Mario Bros.Spiele erhalten haben. Um die zu bekommen, müsst ihr nur einen Blick in euren Posteingang werfen.

So kommt ihr da ran: Die restlichen 33 Items aus dem Super Mario-Crossover mit Animal Crossing müsst ihr für Sternis über Nook-Shopping kaufen. Dazu nutzt ihr entweder das Nookportal im Servicecenter oder, wenn ihr es schon freigeschaltet habt, die Nook Shopping-App auf eurem Nook-Phone.

Dort müsst ihr den Punkt "Besondere Waren" auswählen und dann auf "Aktionen" gehen. Dort solltet ihr sämtliche Super Mario-Items finden. Die Outfits könnt ihr ansonsten in der Schneiderei erstehen, es gibt die Klamotten von Peach, Wario, Mario und Luigi.

Ab heute könnt ihr in Animal Crossing: New Horizons auch die Warpröhren nutzen, insgesamt bis zu 40 auf einer Insel. Ab heute könnt ihr in Animal Crossing: New Horizons auch die Warpröhren nutzen, insgesamt bis zu 40 auf einer Insel.

Das kosten die Items: Hier findet ihr eine Übersicht zu den einzelnen Artikeln.

Super Mario-Items:

  • Pilz - 2000 Sternis
  • Münzen - 350 Sternis
  • Feuerblume - 1500 Sternis
  • Schildkrötenpanzer - 700 Sternis
  • Super-Pilz - 1350 Sternis
  • Super-Stern - 2000 Sternis
  • stehender Ziegelsteinblock- 1000 Sternis
  • schwebender Ziegelsteinblock - 1000 Sternis
  • Fragezeichenblock - 1350 Sternis
  • Stachel-Steinblock - 3000 Sternis
  • Warp-Röhren - 5000 Sternis
  • Zielflagge - 3500 Sternis
  • großer Pilz-Aufsteller - 3000 Sternis
  • kleiner Pilz-Aufsteller - 1000 Sternis

Ihr könnt drei Items in verschiedenen Farben kaufen, und zwar die beiden Pilz-Plattformen und den Schildkrötenpanzer. Den kleinen Plattform-Pilz gibt es in gelb, grün und pink, den großen Pilz in rot, blau oder grün und den Panzer könnt ihr entweder in rot oder in grün haben.

Super Mario-Kleidung:

  • Mario-Mütze - 1500 Sternis
  • Luigi-Mütze - 1500 Sternis
  • Wario-Mütze - 1500 Sternis
  • Prinzessin Peachs Krone - 12.000 Sternis
  • Mario-Schnurrbart - 1500 Sternis
  • Luigi-Schnurrbart - 1500 Sternis
  • Wario-Schnurrbart - 1500 Sternis
  • Mario-Outfit - 2400 Sternis
  • Luigi-Outfit - 2400 Sternis
  • Wario-Outfit - 2400 Sternis
  • Prinzessin Peachs Kleid - 6000 Sternis
  • Mario-Schuhe - 1400 Sternis
  • Luigi-Schuhe - 1400 Sternis
  • Wario-Schuhe - 1400 Sternis
  • Prinzessin Peachs Schuhe - 2400 Sternis

Super Mario-Teppiche und Tapeten:

  • Pilz-Tapete - 3000 Sternis
  • Block-Boden - 3000 Sternis
  • Lakitus Wolken-Teppich - 1500 Sternis
  • Yoshis Eier-Teppich - 1500 Sternis

Wer will, kann die eigene Animal Crossing New Horizons-Insel ganz im Glanz von Super Mario Bros. erstrahlen lassen. Wer will, kann die eigene Animal Crossing New Horizons-Insel ganz im Glanz von Super Mario Bros. erstrahlen lassen.

Nur 5 Items pro Tag? Eigentlich stellt es keine große Herausforderung dar, die einzelnen Items zu bekommen. Allerdings gibt es einen Haken beziehungsweise ein Hindernis dabei: Ihr könnt beim Nook-Shopping immer nur fünf Einkäufe pro Tag tätigen. Wenn ihr keine Zeitreisen unternehmen wollt, dauert es also, bis ihr alle Mario-Items beisammen habt.

Lasst euch helfen: Ihr könnt euch allerdings von Freund*innen pro Tag per Post zwei Items schicken lassen. Umgekehrt natürlich auch und je mehr Leute ihr seid, desto schneller geht es, wenn ihr euch gegenseitig dabei helft. Um die Option freizuschalten, müsst ihr euch einmal gegenseitig besucht haben.

Mehr Animal Crossing-News:

Was bringt das Update noch? Im Gratis-Update vom 25. Februar stecken noch einige andere Extras, nicht nur das Super Mario-Crossover. Zum Beispiel werden bald auch noch der Pi-Tag, der Girl's Day beziehungsweise das Hina-Matsuri-Festival und der St. Patrick's Day gefeiert.

Wie gefallen euch die Super Mario-Sachen in AC New Horizons? Was habt ihr euch als erstes gegönnt?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.