Anthem - Easter Egg: Bioware versteckt Retro-Soundtrack hinter Konami-Code

Im Startbildschirm von Anthem haben Fans ein nettes und nostalgisches Easter Egg entdeckt.

von Maximilian Franke,
01.02.2019 09:28 Uhr

Anthem hat ein cooles Easter Egg eingebaut.Anthem hat ein cooles Easter Egg eingebaut.

Während der VIP-Demo von Anthem haben Fans ein kleines, aber sehr nettes Easter Egg entdeckt. Wenn ihr im Startbildschirm den Konami-Code eingebt, dann wechselt der Soundtrack vom gewohnt orchestralen Klang zu einer Retro-Variante des Hauptthemas.

Damit zollt Bioware einem der bekanntesten Geheimcodes der Videospielgeschichte Tribut. Ob das Easter Egg auch in der kommenden Open Demo und dem Hauptspiel nutzbar sein wird, ist unklar. Allerdings würde es uns sehr wundern, wenn die Entwickler die schöne Idee löschen würden.

Was ist der Konami-Code?

Beim Konami-Code handelt es sich um eine Tastenkombination, die früher vor allem in Spielen des japanischen Publishers Konami Verwendung fand.

So geht's: Hoch, Hoch, Runter, Runter, Links, Rechts, Links, Rechts, B, A

Die Tasten entsprechen dem NES-Controller. Auf der Playstation ersetzt ihr B und A mit Kreis und Kreuz. Auf dem Xbox-Controller gilt die normale Beschriftung der Knöpfe. Für die Richtungseingaben nutzt ihr das D-Pad.

Der Ursprung: Richtig bekannt wurde der Code durch das Action-Spiel Contra auf dem NES. Hier diente die Kombination als eine Art Cheat und gab dem Spieler 30 Extra-Leben. Das erste Mal gab es ihn jedoch in Gradius von 1986.

Seitdem kommt der Konami-Code immer wieder als Hommage in anderen Spielen vor, unter anderem jetzt auch in Anthem. Hoffen wir, dass das Retro-Theme auch im Hauptspiel aktivierbar sein wird.

Die Open Demo von Anthem ist vom 01. bis 03. Februar für alle kostenlos spielbar. Das Spiel erscheint am 22. Februar für PS4 und Xbox One.

Mehr zum Thema Anthem:Alles, was ihr über das Spiel von Bioware wissen müsst

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir von GameStar und GamePro aber nun schon seit einigen Jahren unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen