Anthem - Mikrotransaktionen sind billiger als befürchtet, aber immer noch teuer

Die Preise für die Mikrotransaktionen im Anthem-Store sind bekannt. Sie fallen deutlich günstiger aus als in Fortnite, sind aber auch nicht unbedingt Schnäppchen.

von Maurice Weber,
16.02.2019 13:15 Uhr

Anthem und die Mikrotransaktionen: Wir schlüsseln den Store für euch auf. Anthem und die Mikrotransaktionen: Wir schlüsseln den Store für euch auf.

Vor dem Release kursierte in der Anthem-Community die Befürchtung, dass das Spiel uns satte 20 Euro pro Javelin-Skin abverlangen würde. Das basierte auf einem Screenshot, der den Store mit mehreren Skins für 2000 Splitter zeigte - und anhand von anderen Spielen wie Fortnite gingen die Fans davon aus, dass 100 solcher Shards wohl einen Euro kosten würden.

Im Early Access hat sich nun herausgestellt: 100 Splitter sind tatsächlich ca. einen Euro wert, aber Skins kosten mit 850 viel weniger Shards als im damals zirkulierten Screenshot. Wir zeigen euch, was ihr bei Anthem kaufen könnt und wie viel ihr dafür zahlen müsst.

Shards und ihre Preise bei Origin

Splitter oder Shards sind die Echtgeld-Währung von Anthem. Wir können sie bei Origin oder direkt aus dem Store-Menü im Spiel kaufen und dann ausgeben. Wir können keine Items direkt für Geld kaufen und müssen immer Splitterpakete erwerben, selbst wenn sie mehr enthalten, als wir brauchen. Origin bietet folgende Shard-Pakete an:

  • 500 Splitter für 4,99 Euro
  • 1050 Splitter für 9,99 Euro
  • 2200 Splitter für 19,99 Euro
  • 4600 Splitter für 39,99 Euro

Shards werden also marginal billiger, je mehr ihr auf einmal kauft. Im kleinsten Paket kosten 100 Stück fast genau einen Euro, im teuersten zahlt ihr für 100 Shards 87 Cent.

Wer Origin Access Premier abonniert hat, erhält 10 Prozent Rabatt auf alle Origin-Käufe. Dies gilt auch für Anthem-Shards.

Skins und andere Cosmetics im Store

Der Anthem-Store enthält zum Launch sechs Items:

  • Zwei epische Rüstungspakete für jeweils 850 Splitter (ca. 8,50 Euro). Dabei handelt es sich jeweils um Sets aus separat ausrüstbaren Arm-, Bein- und Brustteilen. Sie sind rein kosmetisch und bieten keine spielerischen Vorteile.
  • Das epische Emote "Kaugummi am Schuh" für 400 Splitter (ca. 4 Euro).
  • Zwei seltene Material-Texturen zur Javelin-Bemalung für jeweils 300 Splitter (ca. 3 Euro).
  • Eine ungewöhnliche Sticker-Grafik für euren Javelin für 300 Splitter (ca. 3 Euro).

Daraus können wir noch nicht auf die anderen Seltenheitsstufen schließen. Es ist etwa davon auszugehen, dass es noch legendäre Rüstungspakete für mehr als 8,50 Euro geben wird. Diese dürften zu den teuersten Items im Store gehören.

Das ist der Anthem-Store zum Launch des Early Access.Das ist der Anthem-Store zum Launch des Early Access.

Kann ich mir die Store-Items auch erspielen?

Alle aktuellen Angebote im Store könnt ihr auch mit Ingame-Münzen bezahlen. Außerdem gibt es in der Schmiede sogar kosmetische Items, die nur gegen Münzen und nicht für Shards zu haben sind.

Allerdings muss sich noch herausstellen, wie schnell man sich Münzen tatsächlich erspielen kann. Weil Anthem gerade erst im Early Access erschienen ist, ist es noch zu früh, das zu beurteilen. Wir werden euch aber baldmöglichst eine Einschätzung dazu liefern.

Welche Items kommen zukünftig in den Anthem-Store?

Aktuell findet ihr im Store der PC-Version noch einen "Herstellung"-Tab für Crafting-Materialien, der ist aber ausgegraut. In der Xbox-Fassung könnt ihr darauf bereits zugreifen und Materialien wie Ember erwerben, um bessere Waffen zu basteln. Diese kosten ausschließlich Ingame-Münzen, ihr könnt kein Echtgeld dafür hinlegen. Die Entwickler haben versprochen, dass es in Anthem kein Pay2Win und auch keine Lootboxen geben wird.

Das Angebot im Store soll sich außerdem regelmäßig ändern. 10 Tage nach Release sollen neue Angebote erscheinen. Unklar ist noch, ob die aktuellen Skins und Cosmetics dann verschwinden und wenn ja, wann sie wiederkommen. So könnte Anthem Zeitdruck aufbauen, Echtgeld auszugeben - möglicherweise wird das Angebot aber auch einfach nur jedes Mal erweitert.

Die Javelins von Anthem - Fähigkeiten, Kombo-Angriffe und Besonderheiten der Exosuits im Video erklärt 9:08 Die Javelins von Anthem - Fähigkeiten, Kombo-Angriffe und Besonderheiten der Exosuits im Video erklärt


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen