Adventskalender 2019

Anthem - Romanzen per Update möglich, wenn Spieler einen Charakter "wirklich mögen", sagt Bioware

Auch wenn zum Release keine Beziehungen eingegangen werden können, ist diese Option in späteren Updates laut Bioware möglich.

von Maximilian Franke,
15.06.2018 15:20 Uhr

Bioware ist offen dafür, Romanzen noch hinzuzufügen. Bioware ist offen dafür, Romanzen noch hinzuzufügen.

Bioware-Rollenspiele sind durch Spiele wie Mass Effect und Dragon Age dafür bekannt, dass sich zwischen dem Spielercharakter und verschiedenen NPCs romantische Beziehungen entwickeln können. Auf der E3 sagte Bioware, dass dieses Feature für Anthem nicht geplant sei.

In einem Interview mit Venturebeat gab Casey Hudson, General Manager bei Bioware, jedoch an, dass es vielleicht doch noch Hoffnung für alle Romantiker gibt.

Exklusives E3-Interview
Wie viel Bioware steckt noch in Anthem?

Romanzen könnten noch kommen

Zwar bleibt es dabei, dass es zum Release nicht möglich sein wird mit anderen Figuren intime Beziehungen zu führen, allerdings sei das Feature für zukünftige Erweiterungen durchaus möglich. Ob Romanzen hinzugefügt werden oder nicht, hänge vor allem davon ab, wie sehr die Spieler einzelne Charaktere ins Herz schließen.

Anthem sei vorrangig als Action-Spiel zu verstehen, daher liegt der Fokus zumindest Anfangs an anderen Stellen.

"Und dann kommt die Frage, ob es Romanzen in Anthem geben wird? Wir haben nein gesagt, aber die Nuance ist, dass wir natürlich Beziehungen wollen. Das Storytelling passt sich nur dem Action-Genre an. "

Anthem in der E3-Übersicht
Alles, was ihr über das Spiel von Bioware wissen müsst

Nach dem Release komme es darauf an, wie die Fans reagieren. Als Beispiel nennt Hudson die Vorgehensweise mit Garrus aus Mass Effect. Nachdem der Charakter im ersten Teil sehr beliebt war, entschieden sich die Entwickler in Mass Effect 2 dazu, die Möglichkeit einer Romanze mit ihm einzubauen. So ähnlich könnte es auch in Anthem passieren.

"Wenn die Leute einen Charakter wirklich mögen und mehr Zeit mit ihm verbringen wollen, eine Beziehung mit ihm wollen, dann ist das definitiv eine Möglichkeit für die Zukunft. "

Die Welt von Anthem soll auch in anderen Bereichen stetig im Wandel sein. Hudson erklärt ein System, mit dem auf Knopfdruck bestimmte Parameter wie Wetter und Gegneraufkommen live verändert können.

Durch ständige Updates und Veränderungen in der Welt, seien sie spielerisch oder erzählerisch, sollen für die Spieler mehr Anreize geschaffen werden, um Anthem erneut zu besuchen und neue Dinge zu erleben.

Anthem erscheint am 22. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Anthem - Gameplay-Demo von der E3 2018 zeigt Spielwelt, Kämpfe & mehr 4:18 Anthem - Gameplay-Demo von der E3 2018 zeigt Spielwelt, Kämpfe & mehr


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen